Frage von sunrisemango, 73

Komische Geräusche aus der Wohnung über mir wenn der Mieter nicht da ist. Was würdet ihr tun?

Ich wohne seit ca 2 Monaten mit einer Freundin in einer wg in einem Mehrfamilienhaus. Der Mieter über uns ist Arbeitsbedingt immer nur von Freitag bis Sonntag in seiner Wohnung. Besonders wenn er nicht da ist hören wir etwas poltern und bollern in dem Zimmer über uns sobald man Abends im Bett liegt. Immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen. Das ist sehr seltsam. Vor allem weil der Mieter ja zu der Zeit nicht in seiner Wohnung ist. Von außen hat er auch immer Pappkartons an den Fenstern des Zimmers angebracht woraus die Geräusche kommen. Das macht die Sache noch gruseliger.

Was kann man machen? Wir haben Angst hochzugehen und zu klopfen oder ihn zu fragen was denn da los ist. Was mein ihr?

Antwort
von Arya87, 9

Bevor ich die Polizei hole, würde ich ihn einfach fragen. Wahrscheinlich ist es ein Haustier, um das sich unter der Woche jemand anderes kümmert. Das kann man ja vorsichtig abfragen: Wir hören komische Geräusche.. Ach eine Katze, wie süß. Und wer füttert sie, wenn Sie nicht da sind?

Wenn  ihr danach noch einen komischen Eindruck habt, könnt ihr immer noch die Polizei oder den Tierschutz benachrichtigen. Am besten geht nur einer fragen, damit der andere die Polizei rufen kann, falls der Nachbar ein Axtmörder ist und der Fragende nicht zurückkommt ;)

Alles Gute!

Antwort
von bobcar, 23

Wenn ihr den Nachbarn nicht ansprechen wollt, dann schreibt einen Brief. Schreibt, dass ihr bereits häufiger das Gefühl hattet das jemand in seiner Abwesenheit in seiner Wohnung war und das es mehr so gepoltert hat, dass Ihr euch gestört fühlt. - Ich vermute das euer Nachbar entweder ein Haustier (vielleicht Katze) hat und/oder jemand regelmäßig nach der Wohnung schaut.

Antwort
von Teeliesel, 38

die Angst überwinden und gemeinsam den Nachbarn ansprechen. Ggf. die Hausverwaltung oder den Vermieter benachrichtigen und von den Vorfällen erzählen.

Antwort
von jeschulte, 10

aufjedenfall polizei da auch wenn es nur ein haustier sein sollte 5 tage lang allein sein aufjedefall nicht dem tierschutzgesetz entspricht.

Antwort
von Murazamba, 45

Polizei, klingt nach kidnap oder so

Antwort
von Arlon, 26

Das wird wohl ein Haustier sein, wie eine Ratte oder ein Hamster oder so. Ggf. solltest du die Polizei benachrichtigen, denn egal was es ist, wenn es 5 Tage die Woche alleine ist, ist es sicher nicht rechtens.

Antwort
von Tahir1986, 43

Wo is das Problem ihn am Freitag anzusprechen?

Antwort
von MisterMilano, 17

Vielleicht spielt er jumanji

Antwort
von SanfteBrise, 39

worauf warten? geh zu den vermieter und frag nach. oder welche antwort erwartest du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community