Frage von llp2002, 65

Komische Erlebnisse, was ist das?

Ich Schlafe irgendwie komisch es ist als hätte ich 2 hirne oder so (ich weiß das klingt dämlich), aber ich träume und gleichzeitig sehe ich mein Zimmer als wäre ih wach ich kann mich umsehen und alles aber nicht bewegen. Außerdem habe ich seit einiger Zeit immer wieder starke Kopfschmerzen allerdings meist nur für 5min ca. alle 5 sek., außerdem habe ich immer wieder schwindelanfälle so das ich keine Luft mehr bekommen habe und so (bin 2mal zusammengebrochen). Und wenn jemand im Raum rum geht kann ich das durch die vibration des bodens fühlen auch wenn derjenige mehrere Meter entfernt ist(habt ihr das auch?).

Antwort
von KaeseToast1337, 16

Naja das dass man sich beim träumen sieht ist nichts schlimmes das kommt vor und das mit dem schwindel zeugst hatt ich auch mal aber irgendwie war das aufeinmal wieder weg ich bin zwar nie zusammen gebrochen aber ist es bei dir auch so dass du kurz nichts siehst nur schwarz vor den augen?

Kommentar von llp2002 ,

ich habe angefangen zu weinen konnte nicht mehr atmen dann wurde alles schwarz das letzte was ich gehört hab waren die stimmen meiner Mitschüler das letzte was ich gefühlt hab war wie mich irgendwer irgendwo hingetragen hat war allerdings nicht im Krankenhaus oder so als ich wieder was gesehen hab und so wollte ich was trinken doch ich war zu zittrig weshalb alles daneben ging.

Kommentar von llp2002 ,

achso da war ich grad im Sport Unterricht was die Mitschüler erklärt

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Geh zum arzt und dass gutefrage keine professionelle analyse ist solltest du auch wissen. Man kann sich da meist gute Tipps holen aber den einzigen den ich dir gebe kann ist dass du einen arzt aufsuchen solltest :)

Antwort
von ana2405, 27

Ich würde an deiner Stelle sofort einen Neurologen oder einen Arzt aufsuchen, der kennt sich mit sowas besser aus. Vielleicht macht er ein Kopf CT und wenn er Aufffäligkeiten sieht sagt er es dir.

Antwort
von TheCluelessOne, 27

Das hört sich nach Schlafparalyse oder Klartraum an. Was vollkommen normal ist.

Sollte sich dies jedoch negativ auf deine Gesundheit auswirken, würde ich einen Experten zu Rate ziehen.

Antwort
von xSteffenxK, 30

Moin :-)
Da meine Eltern beide Psychologen waren und meine Schwester Ärztin denke ich mal dass ich dir einiges sagen kann.
Alle Dinge die du beschrieben hast sind allgemein auf Stress zurück zu führen. Wenn du viel Stress erlebst bekommst du Kopfschmerzen, schläfst schlecht, eventuell auch Schwindelanfälle die auch durch Panikattacken hervorgerufen werden können.
Das ein Mensch ab und zu seltsame Träume hat ist normal. Egal wie kurios diese Träume sind. Falls du tagelang immer den selben Traum hast ist dies auf ein Erlebnis zurückzuführen welches du erlebt hast und dieses dich sehr geprägt hat.
Dass du 2 mal zusammengebrochen bist beunruhigt mich dann jedoch schon, weshalb ein Arztbesuch nicht falsch ist. 
Also: Stress wird vermutlich die Ursache sein ABER es können auch gesundheitliche Aspekte eine Rolle spielen.
Jeder Mensch hat mal eine Zeit lang oft Kopfschmerzen, schlechte Träume und Kreislaufprobleme das ist völlig normal also mach dir keine Gedanken. 

Kommentar von llp2002 ,

ok thx ^-^

Antwort
von Mandarineneis, 25

Nein ich habe das zwar nicht, aber das klingt wirklich interessant :D Hab ich noch nie gehört... (Ja diese Antwort ist natürlich sehr hilfreich, aber ich könnte jetzt auch mit Geistertheorien ankommen, dann hält mich jeder für verrückt xD)

Kommentar von llp2002 ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community