Frage von Neutralis, 103

Komische Begegnung, was schätzt ihr ist mit ihr los?

Ich habe heute morgen jemanden merkwürdigen im Zug getroffen. Es war ca. 8 Uhr morgens in den Ferien und dort stand ein Mädchen. Kapuze auf, Sonnenbrille an, sehr schlechte Klamotten. Um ehrlich zu sein bin ich nicht mal sicher, ob es ein Mädchen war. Man konnte das Gesicht kaum erkennen,weil es so bedeckt war, aber sie hatte lange blonde Haare und eine weibliche Stimme. Ich dachte zu erst sie wäre am Vortag feiern gewesen, und hatte einen Kater. War sie aber definitiv nicht. Ich will sie nicht zu spezifisch beschreiben, aber ihre Jacke hatte ein Kindefigur aufgedruckt, schätze mal die hat die irgendwo im Müll oder Second Hand Shop gefunden. Die 2 Vermutung war, dass sie noch sehr jung ist. Durch ein Missverständnis habe ich aber kurz mit ihr geredet und ihre Stimme/ Art zu Sprechen gehört. Schätze sie auf ~18. Da ich noch zu müde war habe ich nichts mehr gesagt. An der nächsten Haltestelle ist sie dann noch an meinen Fenster vorbei gelaufen und ich hatte das Gefühl, dass sie sich vor etwas verstecken würde. Blick gesenkt, Kapuze noch tiefer gezogen und mit der löchrigen Kinder-Plastik Jacke. Da kam mir die Vermutung, dass sie von Zu Hause weggelaufen ist. Es war auf jeden Fall die merkwürdigste Begegnung die ich seit Jahren hatte, da sie auf der einen Seite ziemlich schräg aussah, aber als sie geredet hat, hat man gemerkt, dass sie sehr klug ist. Sie hatte diese "glasklare Art zu sprechen" falls ihr das kennt. Jedes Wort gut gewählt, keine Unterbrechungen beim reden und lange Sätze, nicht abgehackt. Was schätzt ihr war mit ihr los ? Ich werde morgen den ganzen Zug abgehen, aber ich befürchte, dass es eine einmalige Fahrt für sie mit diesem Zug war.

Antwort
von Kugelflitz, 89

Ich tippe ganz darauf, dass es einfach ihr Stil war um sich von der Masse abzuheben.

Kommentar von Neutralis ,

Aber würde sie dann ihr Gesicht verstecken ? Wenn jemand so stolz auf seinen Stil ist, will er doch lieber erkannt werden und guckt nicht zu Boden, oder ?

Kommentar von Kugelflitz ,

Vielleicht hatte sie keinen Bock in aller Herrgottsfrühe von irgendwelchen schrägen Vögeln angequatscht zu werden oder es gehört zu ihrem Stil.

Belass es einfach dabei, das war eine kurze Begegnung und mehr nicht. Wenn sie Probleme hat sind es ihre und wenn nicht, ist es doch für alle Beteiligten toll.

Kommentar von Neutralis ,

Als würde ich dabei belassen. Wenn ich sie kennen lerne ist das für alle Beteiligten noch besser. 

Und falls der 1 Absatz an mich gerichtet war : sie hat mich angesprochen.

Kommentar von Kugelflitz ,

In deinem Eingangstext ist nicht zu erkennen wer das Gespräch begonnen hat.

Trotzdem solltest du es dabei belassen, denn sie hatte ja scheinbar kein allzu großes Interesse an dir. Du klingst gerade wie ein gruseliger Typ, der ihr jetzt auf Teufel komm raus nachstellen will. Du weißt übrigens nicht, ob es für irgendeinen der Beteiligten besser wäre.

Kommentar von Neutralis ,

Was ist falsch mit dir ? Ich fand sie interessant und will mit ihr reden. So funktioniert das zwischen Männchen und Weibchen nun mal. Da sie mich angesprochen hat und ich wie gesagt nur zu müde war um das Gespräch weiterzuführen verstehe ich nicht wie du drauf kommst, dass sie kein Interesse hatte.. Arbeite lieber an deinen Weltbild, bevor du Leute als gruselig beleidigst, weil sie sich 20 Sekunden lang bemühen ein Mädchen zu suchen, was sie interessant fanden..

Antwort
von Stein1, 42

auf der Flucht oder Broke ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten