Frage von aldiadler, 184

Komisch. Meine langjährige Freundin mag kein sex. Bitte weiter lesen. Was muss ich noch versuchen?

Sie mag nur einfahe Stellung und kommt nur beim fimgern! . Sie blokt öfter ab und mag nicht neues auszuprobieren (beide 38 ). Ich hab alles versucht. Was kann ich noch tun

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 7

Dass eine Frau leichter  und häufiger zum Orgasmus kommt, wenn man den Kitzler mit Zunge und/oder Fingern stimuliert sollte sich inzwischen herumgesprochen haben - beim "guten alten Rein-Raus-Spiel" gelingt das nur den wenigsten Frauen regelmäßig.

Wenn sie wenig Lust auf Sex hat und im Bett nicht besonders engagiert ist, dann kann das durchaus an der Pille liegen: Die Hormone der Pille gaukeln dem Körper der Frau ja eine bestehende Schwangerschaft vor, was dann eine "echte" Schwangerschaft verhindert. 

Mutter Natur sieht natürlich keinen Sinn darin, dass sie sich dann um Sex bemüht, da ihr Streben ja anscheinend bereits Erfolg hatte.

Lies mal den Beipackzettel - eine gedämpfte Libido ist eine der häufigsten Nebenwirkungen. Millionen Paare verzweifeln daher an der fehlenden Lust der Frau... Schade eigentlich... .

Lasst Euch bei ihrem Frauenarzt mal über hormonfreie Verhütungsmethoden (z.B. Kupferkette/IUP) beraten.

Meine Frau hat lange Jahre mit verschiedenen Pillen verhütet - aber seit sie keine Hormone mehr nimmt ist sie wie ausgewechselt und wir würden nie wieder hormonell verhüten... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von GoodFella2306, 4

Ignoriere sie zur Abwechslung mal so richtig. Wenn du ständig rum jammerst dass du Sex möchtest und es nicht funktioniert, bist du selber schuld. Man muss als man auch mal unerreichbar sein für die Frau, ansonsten wird man langweilig. Insofern solltest du ihr zeigen, dass es sich auch lohnt sich um dich zu bemühen. Verweigere dich die nächsten sechs Wochen mal, wenn sie Sex will. Sei nicht grob zu ihr, sei nicht unfreundlich, sag einfach sorry Baby ich habe heute keine Lust. Und wenn du das sechs Wochen durchgehalten hast, dann schnappst du dir Sie mal in einer richtigen Situation und nimmst sie ordentlich durch. So hast du sichergestellt, dass du auch mal wieder die Zügel in der Hand hast und nicht nur Sie entscheiden kann, wann es Sex gibt.

Antwort
von jodelblumenberg, 40

Laß sie zuerst kommen....vielleicht hat sie Schwierigkeiten "loszulassen"- ist eine Kopfsache. Nach einem Orgasmus kann das schon wieder anders aussehen, das macht "zugänglicher". Wichtig ist trotzdem Sinnlichkeit und ein gewisser Überraschungsmoment. Nicht immer dasselbe machen, nur weil es "funktioniert". Nicht jedes Streicheln sollte Sex bedeuten....

Wäre sicher auch nicht verkehrt, mal entspannt darüber zu reden....

Kommentar von aldiadler ,

So mache ich oft. Und dann ich.

Antwort
von Cruiser67, 57

Du schreibst zwar, du hättest alles versucht, aber hast du auch schon das wichtigste versucht? Hast du schon ein offenes Gespräch mit deiner Freundin gehabt?

Versuche erstmal weniger deine Bedürfnisse zu befriedigen und gehe erstmal intensiv auf deine Freundin ein.

Falls das eine Veranlagung bei ihr ist, dann ist sie vermutlich nicht die richtige Frau für dich.

Kann es vielleicht sein, dass sie eine lesbische Seite an sich entdeckt hat und nicht offen dazu steht? Sie wäre nicht die erste Frau, die im mittleren Alter ihre wahre Neigung entdeckt.

Rede mit ihr, sie kann dir deine Fragen besser beantworten, als wir.

Antwort
von JasmiMimi, 90

Hm...schon mal versucht dir einfach "zu nehmen" was du gerade willst? 

Vielleicht überrascht du sie ja mit dieser Art dann...wenn du einfach etwas dominanz zeigst?

Ansonsten sprich sie doch mal drauf an was genau ihr Problem ist...warum sie keine Lust hat auf Sex bzw auf etwas neues? 

Ich weiß nicht...mag viell blöd klingen...aber manchmal kann ich Männer echt verstehen die fremdgehen...wenn die schon alles versuchen um es der Frau zuhause recht zu machen und die einen dann aber trotzdem nicht drüber lässt...das ist echt frustrierend...

Kommentar von Cruiser67 ,

Für's Fremdgehen gibt es keine Entschuldigung. Wenn der Sex schlecht ist und alles reden nichts hilft, dann sollte man sich trennen (wenn ihm/ihr das sooooo wichtig ist), damit jeder den Partner findet, der zu einem passt.

Fremdgehen ist einfach nur mies und wenn es raus kommt, sehr verletzend. Das muss nicht sein, immerhin hat man sich mal geliebt und da sollte man ehrlich genug sein, um eine Beziehung auch zu beenden, wenn es nicht mehr läuft.

Antwort
von Gummibusch, 55

Packe sie einmal etwas energischer, nimm sie von hinten und halte sie dabei richtig fest. Vielleicht gefällt ihr das dann überraschenderweise doch...?

Oder klemm Dich zwischen ihre Beine und steck ihr die Zunge rein, vielleicht mag sie dazu dann nicht mehr Nein sagen^^

Du solltest natürlich vermeiden es gewaltsam wirken zu lassen aber etwas nachdrücklicher zu sein führt bei manchen Frauen schon zum Erfolg. 😊

Und darüber reden ist sicher auch wichtig aber ich gehe davon aus, dass Du das schon versucht hast, richtig?

Kommentar von JasmiMimi ,

👌 Listen to Gummibusch! Der weiß wies geht 🙈😂

Kommentar von Gummibusch ,

Wir verstehen uns... 😆

Antwort
von tomasand, 29

Einfach mal mit ihr über alles reden oder ihr schreibt  beide auf was euch gefällt  und was nicht ! Und das was ihr gerne mal ausprobieren möchtet , wichtig ist aber das es beiden gefällt  !  

Antwort
von Nadu17, 77

Nur wenige Frauen können allein von der Penetration beim Sex zum Orgasmus kommen, das einmal vorweg. Es ist also nicht untypisch. 

Wenn deine Freundin keine neuen Stellungen ausprobieren möchte, kann es entweder sein, dass sie an neune Stellungen keinen Spaß hat. Aber es könnte auch sein, dass sie sich unsicher fühlt.

Du solltest, falls noch nicht geschehen, einfach einmal offen mit ihr sprechen und ihr erklären, was du gerne ausprobieren möchtest und warum. Vielleicht könnt ihr euch auf etwas einigen. Viel Erfolg und natürlich viel Spaß ;)

Antwort
von joheipo, 44

Mehr Zeit dafür nehmen. Wenn nötig, 3 Stunden, oder 5 Stunden. Die ganze Nacht.

Keine Hektik. 

------------------------------------

Kommando zurück. Habe gerade den Kommentar von Dogmama gesehen.

Man sollte wirklich immer die Historie des Fragestellers prüfen.


Also sieh zu, wie Du klarkommst. Empfehlungen hast Du jetzt genug gesammelt.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten