Frage von Pfandflasch3, 64

Komisch als Junge Adele zu hören?

Hallo, bin 19 Jahre jung und männlich. Höre eigentlich nur Rap, ob deutsch oder englisch. Jedoch hatte meine Mutter letztens beim Kochen eine CD von Adele angemacht und fand einige Lieder echt gut. Bin selbst überrascht, weil das ja im Endeffekt zwei verschiedene 'welten' sind, verwirrt mich alles... Habt ihr sowas auch schonmal erlebt ?

Antwort
von LilithWhitic, 64

Ich als Frau höre auch wirklich alles mal, da es bei mir z.b. sehr stimmungsabhängig ist, weshalb sollte es also komisch sein wenn du jetzt feststellst das dir nicht nur eine Musikrichtung bzw. eine Künstlerin aus einer ganz anderen Richtung gefällt?
Das ist völlig normal :-)

Antwort
von GagasMonster, 17

Finde ich gar nicht schlimm.

Ist bei mir ähnlich, ich höre überwiegend amerikanischen Hip-hop, nur dann habe ich einige K-pop Songs gehört und fand sie klasse und nun höre ich auch koreanischen Hip-hop.

Der Geschmack verändert sich eben mit der Zeit, früher habe ich auch Pop gehört, das ist heute gar nicht mehr meins :)

Antwort
von ScreenTea, 28

Der Mensch denkt gerne in "Schubladen" da es die Welt einfacher macht. Da die Welt aber nicht nur aus Schwarz&Weiß / Rock&Rap / Gut&Böse besteht, ist es völlig normal Interesse an verschiedenen Dingen zu haben. Ansonsten gäbe es nicht so viele verschiedene Menschen.

Hör was dir gefällt, ist doch nichts schlimmes daran. Und sollte es dir peinlich gegenüber deinen Freunden sein hör es halt nur beim Kochen (Was zufällig bis vor wenigen Jahren auch ein absolutes No-Go für einen "echten" Mann war) 

Nehm es vielleicht sogar als Anreiz dir mal mehr anzuhören, anzuschauen, auszuprobieren und dich selbst besser kennen zu lernen und geb weniger auf die Meinung von anderen. Das stärkt den Charakter und das Selbstbewusstsein.

Antwort
von Phil1337, 32

Bei mir auch vorher immer hardstyle und electro. Dann ein lied von lindesy stirling gehört und jetzt laufen die lieder nur rauf und runter.

Kommentar von Mutzel74 ,

Ja. So ist das... :-)

Antwort
von Mekadeka231, 38

ja black veil brides zb. meine freundin hört das aber ich habs nie wirklich so gemocht habe dann einfach aus langweile mal trozdem die lieder gehört und ein paar gute waren dabei die mir gefallen haben :) sowas ist normal sei froh musik zu finden die man mag (ist bei mir zummindest so) ist EXTREM schwer 

Antwort
von wolfi8301, 37

Ja mein musik geschmack hat sich auch durch meine freundin verändert, vorher nur EDM und jetzt auch adele oder so

Kommentar von Mutzel74 ,

Entschuldige! Was ist EDM! Oder meinst du EBM?

Kommentar von wolfi8301 ,

EDM = ElectroDanceMusic,das ist soetwas wie Hardwell,Skrillex usw. machen

Antwort
von hyperbumblebee, 20

Ach was total normal :D also ich (w/16) höre auch gern mal "kitschige" sachen und dann wieder Rock/Metal... worauf ich eben grad Lust hab. Außerdem hat Adele halt ne Hammer Stimme, muss mal gesagt werden :D

Antwort
von Mutzel74, 20

Was heißt "verwirrt". Schön ist was dir gefällt. Adele hat eine schöne Stimme und ihre Lieder zeigen viel aus ihrem Leben. Mach dir keine Sorgen. Wenn dir was gefällt, dann höre dir es an. Man kann viele Dinge schön finden auch wenn man sonst eine ganz andere Lebenseinstellung hat. Ich interessiere mich auch für viele Dinge. Darüber denke ich gar nicht mehr nach. :-)

Antwort
von LenaWolff2407, 29

Es ist überhaupt nicht komisch..Ich finde das als Mädchen sogar gut wenn Jungs nicht immer nur Rap hören.
Habe sowas schon mal erlebt nur genau anders herum :-)
Gruß lena

Antwort
von peterwuschel, 14

Hallo....Ist doch eine gute Sängerin.....

Und man kann doch einen vielseitigen Geschmack haben....

Also ....Hören ...was gefällt....mach ich auch.....VG pw

Antwort
von SantaClaus2, 24

Nein man, ist doch voll okay, die Adele hat nun mal eine Wumme als Stimme, bei dem Gewicht hält die selbst mich Weihnachtsmann beim Akt aus. Und fette Kugelmädchen können besser singen, weil ihre Körper einfach besser klingen, also gönn dir das Pummeluff.

Kommentar von ScreenTea ,

Weil Adele auch so "fett" ist ... du solltest mal meine WG Mitbewohnerin sehen/laufen hören, das würde dein Weltbild erschüttern ... im wahrsten Sinne des Wortes.

Kommentar von SantaClaus2 ,

Ja sicha, als ich die das erste mal sah, dachte ich, dass sie ihren Beziehungsfrust nicht nur in die Tonleiter gehämmert hat sondern auch in die Kuchenteilchen und Pralinen...bzw in Letztere 2 eher die Zähne.

Antwort
von satanlvesyou, 15

Nein, es ist nicht komisch. Außerdem bin ich gegen gender role, es gibt Frauen und Mädchen, die Deutschrap hören, sowie Typen, die Adele hören. Und das ist völlig okay so.

Antwort
von esnuuur, 9

ist doch alles gut ☺☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten