Frage von Luvenia, 69

Kombikinderwagen von welcher Marke?

Hallo,

ich möchte meiner besten Freundin jetzt zu ihrer Geburt einen Kombikinderwagen schenken, zu welcher Marke kann man da gut greifen? Ich kenne mich da wirklich überhaupt nicht aus und der Kinderwagen sollte schon länger halten.

Antwort
von Allyluna, 69

Ich persönlich würde zu Hartan oder Teutonia raten. Ist gute Mittelklasse, hält was aus und wenn man tatsächlich mal Ersatzteile braucht, sind die auch schnell besorgt - und nicht, wie bei einigen sehr teuren Marken erst nach Wochen Wartezeit erhältlich. 

Zubehör ist auch zu erschwinglichen Preisen erhältlich und auch gut gebraucht zu verwenden - z.B. über ebay.

Antwort
von Celina288, 58

Hi,

also nach meinen Erfarhungen wüde ich dir raten, zu einem Kombikinderwagen von Knorr zu greifen, ich selbst hatte bei meinem ersten Kind einen günstigeren von einer unbekannten Marke und damit hatte ich nur Probleme, mal ging das Kaputt, mal hat das geklemmt usw.
Dann bei meinem zweiten Kind, haben wir uns dann entschlossen einen gute Kombikinderwagen zukaufen und haben uns dann nach etlichen Vergleichswebseiten wie dieser hier:
http://www.expertentesten.de/baby-kind/kombikinderwagen-test/
Für den Knorr-Baby 33000-02 entschieden, kostet bei Amazon aktuell ca. 500€ und ist das Geld zu 100% Wert.

Antwort
von SunnyStern, 37

Hallo

Also wir haben den "Speedi" von Quinny und sind wirklich sehr zu frieden.

Ich weiß natürlich nicht, auf was du genau achtest, deshalb hab ich dir mal eine Seite rausgesucht, die die Vor- und Nachteile des Kinderwagens relativ gut beschreibt.

http://www.schwangerschafts-tipps.de/quinny-speedi-kinderwagen-speedi-test-und-e...

Viel Glück bei der Suche

Antwort
von monitorzenek, 52

Mir persönlich gefällt der Kombi Kinderwagen von Lux4Kids.

Dieser ist sehr robust und wirklich gut anzuschauen. Man kann ihn überall mitnehmen, sogar bei Wanderungen! Schaue bitte hier: http://kinderwagen-kaufen24.com/ dort wird das Thema ausführlich behandelt.

Antwort
von eduardmacarsi, 3

Hi Luvenia,

also ich habe den bergsteiger capri damals gekauft und bin echt zufrieden.

Am besten liest du dir einfach mal einen Testbericht dazu durch:

https://kombi-kinderwagen-test.de/testbericht/bergsteiger-capri-kombikinderwagen...

Vielleicht wird es der selbe ;)

Antwort
von gti2006, 54

Hallo, :-) Bitte erklärt mich nicht für verrückt für den nächsten Satz! Ich habe schon 18 KiWa's durch:-//// Es gab viele die nur eine Woche geblieben sind... Ich habe 1 Kinde im Alter von 26 Monaten. Seit Dezember letzten Jahres habe ich den neuen Hartan Racer GT! Er ist perfekt für die Stadt und auch fürs Land-ich lebe auf einem Dorf:-) ich muss ihn nicht zusammen klappen aber wenn er mal in das kleine Auto kommt (VW Passat B6) dann ist noch genug Platz für Einkauf! Auf den Hartan geht auch der Maxi Cosi! Hierzu kannst du dir zB im Internet passende Adapter bestellen. Ich habe meinen ohne die Tragetasche bestellt! Aber es gibt für ihn 3 Tragetaschen-eine Softtragetasche, eine Hartschalentragetasche und Hartschale die mit dem Gestell "verbunden" wird die man auch tragen kann. Der kiWa hat 2 feststellbare Schwenkräder. Man kann den Sportwagen Aufsatz in Fahrtrichtung und in die entgegengesetzte Richtungen drehen:-) Empfehlen kann ich dir auch: -Hesba Condor Cabrio -Teutonia BeYou -Teutonia Mistral S -Hartan Topline S/X
Später als kleine Sportkarre: -Quinny Zapp xtra2 Wenn du Fragen hast auch zu anderen KiWa's die jetzt hier nicht stehen dann kannst du mich gerne jederzeit Fragen:-)

Antwort
von tiboho, 56

Hey,

meine Schwiegermutter hat vor kurzem auch noch mal Nachwuchs bekommen und brauchte auch einen neuen. Da ich dort der einzige war, der sich im Internet einigermaßen auskannte, hab ich mal etwas recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen: http://besterkinderwagen.com/kinderwagen-3-in-1/

Vielleicht findest du dort ja auch das richtige :)

Antwort
von DarkMumu, 14

Wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Der Kinderwagen soll ja schließlich bis ins Kindergartenalter halten. Gut sind da die von Knorr-Baby. Die Reifen sollten Lufträder sein. Kunststoffräder geht gar nicht auf geschotterten Boden. Schau dich einfach mal im Internet um. Es gibt viele Vergleichtportale (http://kinderwagen-test-bericht.de/kombikinderwagen/)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten