Frage von BruceWayne4774, 106

KomandoSpezialKräfte (KSK)?

Hi Leute.
Ich mache grad meinen Freiwilligen wehrdienst bei det Bundeswehr für 23 monate beim Heer. Und wollte schon immer zu den Ksk gehen Ich hatte auch T1 weil ich regelmäßig ins Fittnesstudio gehe, 1.88 groß bin, 80kg wiege und guten Körperbau habe auch wenn ich 17 bin. Ich kann nicht aufhören mir Dokus darüber anzuschauen weil ich da einfach hingehöre. Nun wäre meine Frage
Welche vorraussetzung muss man Erfüllen also was brauch man dafür und wie komm ich so schnell wie möglich dahin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cupcack98, 48

Offiziere und Feldwebel der Bundeswehr können sich, unabhängig von ihrer bisherigen militärischen Laufbahn und Verwendung, unmittelbar für die Teilnahme am Eignungsfeststellungsverfahren bewerben.
Zivile Bewerber und Mannschaftssoldaten können sich ebenfalls direkt für eine Laufbahn als Kommandofeldwebel bewerben. Dazu werden sie zunächst in das sogenannte Kommandofeldwebelanwärterprogramm am Ausbildungszentrum Spezielle Operationen in Pfullendorf aufgenommen, um nach ca. 27-monatiger Ausbildung zum Infanteriefeldwebel am Eignungsfeststellungsverfahren des KSK teilzunehmen.

Bewerbungsvoraussetzungen für aktive Soldaten

Offizier: bis 30 Jahre,
Feldwebel: bis 32 Jahre,
Unteroffiziere: bis 28 Jahre,
Abgeschlossene Laufbahnausbildung,
Fallschirmsprungtauglichkeit,
Gesundheitliche Tauglichkeit.
Bewerbungsvoraussetzungen für Mannschaftssoldaten und Zivilisten

Deutsche Staatsbürgerschaft im Sinne des Art. 116 des Grundgesetzes,
Lebensalter zwischen 18 und 25 Jahren,
Mindestens Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung,
Uneingeschränkt Außendienstfähigkeit (wird bei der Musterung festgestellt),
Fallschirmsprungwillig und –tauglich,
Bereitschaft zur Verpflichtung auf mindestens 12 Jahre

Mfg

Antwort
von Jerischo, 56

Wenn du dir ständig Videos anschaust und dir sicher bist dahin zu gehören, müsstest du doch selbst wissen, was die Voraussetzungen sind.

KSK Soldaten, werden auch Kommandofeldwebel ganannt, demnach musst du Feldwebeleignung haben bzw. in einer Feldwebellaufbahn sein.
Dann kannst du dich für die KSK bewerben.

Zu der Eignungsprüfung gibt es auch Videos.

Antwort
von 19Sunny96, 43

Eigentlich hast du dich schon disqualifiziert als du "die Ksk" sagtest. 1. ist es DAS Kommando und 2. Wird "Spezialkräfte" in Großbuchstaben abgekürzt.

Kerle, das ist kein Kriegsspiel. Die Leute werden in der Eignungsfeststellung komplett zerlegt. Das sieht in den Dokus immer vergleichsweise abenteuerlich aus ... das ist aber im Grunde pure Plackerei.

Dass du da hin gehörst sehe ich komplett anders ... Nur weil man sich ein bisschen Appetit über Dokus geholt hat, gehört man da noch lange nicht hin.

Antwort
von WDHWDH, 47

Wenn du einmal 17 wirst, dann kannst du frühestens zur BW. Geh einmal von den Spielen weg und erkundige dich über die BW. Einmal bist du 23 dann 24 Monate bei der BW, du wirst erst 17-irgendwann- also, lass das  und informiere dich. Nicht hier sondern bei der BW. Zur KSK kommst du nicht wegen deines Körperbaues sondern wenn du mindestens Feldwebel bist und "Hirn" hast. Die brauchen keine Dressman sondern Männer mit Hirn. Männer und Hirn. Keine Computerspieler.

Antwort
von pritsche05, 55

Bewirb dich doch einfach ! Du solltest aber wissen, Rambos können sie da nicht gebrauchen sondern leute mit hirn ! Ist nicht abwertend gemeint sondern ehrlich !

Kommentar von BruceWayne4774 ,

Ja schon klar 😉

Antwort
von Slumerican, 51

KSK ist nicht mal eben so. Ich habe jetzt keine Lust zu googlen , was genau die Anforderungen sind , ist ja schließlich deine Frage und dein Interesse. Ein Fitnesscenter alleine reicht dir da nicht. Da gehört mehr als ein bisschen Bizeps. Auch die Psyche spielt da eine Rolle , die Jungs sind knallhart , wobei ich immernoch nicht verstehe , warum wir die brauchen , denn wirklich zum Einsatz kommen sie nicht :).

Kommentar von BruceWayne4774 ,

Und dennoch existiert sie mir egal ob sie unnötig ist oder nicht ich will dahin

Kommentar von Slumerican ,

Dann wünsche ich dir viel Glück :). Wenn du etwas mit Action suchst und hohem Verdienst im Ausland und ebenfalls einer Eliteausbildung google mal nach : Academi , ehemalifes Black Water. Da zittert selbst das KSK wenn die um die Ecke rollen :). Ehemalige Veteranen und ausgebildete Spezialtruppen oder auch einfach nur : Söldner. Aber die schlimmsten der schlimmsten :).

Kommentar von WDHWDH ,

Der einzige Sinn dieser angeführten Organisationen ist, dass sich  die Mitarbeiter außerhalb jeder Ordnung befinden und die USA für ihr e Tätigkeit keinerlei Verantwortung übernehmen. Sie übernehmen für viel Geld die "Drecksarbeit" und stehen außerhalb des geltenden Rechts! i.e. Söldner! Das hat aber keinesfalls etwas mit guter Ausbildung sondern einfach mit Brutalität und Verantwortungslosigkeit  etc. zu tun. Dazu ein k.k.(Leit)Ausspruch der Strafunis in Bosnien (jetzt Jagdkommando)...:"der gschwindere is der gsindere"...(damals gegen "Insurgenten"  (Partisanen, Terroristen)

Kommentar von Jerischo ,

Das glaubst auch nur du, dass die nicht zum Einsatz kommen. Die Einsätze der KSK stehen unter strenger Geheimhaltung genau wie die der Navy Seals in den USA. Die haben mehr Einsätze als öffentlich bekannt sind. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten