Frage von UnknownUser2905, 67

Kolumbus .-.?

Hallo Leute. Ich muss für die Schule im Internet Antworten für ein paar Fragen über Kolumbus finden. Ich suche verzweifelt, finde aber keine. Vielleicht kann mir ja der ein oder andere von euch helfen. Unzwar:

1)Was hat Kolumbus auf seiner Reise gesucht und was hat er gefunden?

2) Warum erkannte Kolumbus nicht, dass er einen unbekannten Kontinent erreicht hatte?

3) Erkläre warum der Spanische Königshof Kolumbus die Reise finanziert und wichtige Ämter übertragen hat.

Danke im Vorraus!

Antwort
von gertsch1981, 47

https://de.wikipedia.org/wiki/Entdeckung\_Amerikas\_1492

1) Er suchte eine direkte und kürzere Handelsroute über Wasser nach Asien.

2)Weil damals noch nichts von der Existenz des amerikanischen Kontinents bekannt war, dachte er kurzerhand, das er direkt in Asien landen würde.

3) Durch hartnäckige Überzeugungsarbeit wurde ihm die Reise zur Entdeckung eines neuen Seeweges nach Asien schliesslich doch finanziert.

Kommentar von UnknownUser2905 ,

Vielen vielen dank für die schnelle und hilfreiche Antwort!:)

Kommentar von gertsch1981 ,

Gerne! :-)

Kommentar von UnknownUser2905 ,

Wissen Sie/ Weißt du vielleicht auch die Antwort auf die Frage: Welche Haltung nahm Kolumbus gegenüber den Indianern ein? Hatte ich ganz vergessen mit hinzuschreiben

Kommentar von gertsch1981 ,

Angeblich war er SEHR darauf bedacht, mit den Indianern eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen und von ihnen zu lernen. Er versuchte, sie zu respektieren! Als er später wieder zur Heimreise aufbrach, kam es angeblich zu ersten Konflikten, die vor allem durch manche der Spanier, die er zurückgelassen hatte, ausgelöst worden sein sollen. Es kam wohl zu immer mehr Respektlosigkeit, zu Gewalt, Raub und Vergewaltigungen durch die Spanier! Kolumbus versuchte bei seiner 2. Ankunft wohl noch, die Sachen zu schlichten und sprach harte Strafen gegen die kriminell gewordenen Spanier aus. Doch das Vertrauen der Ureinwohner war wohl zu sehr erschüttert, so das es auch danach langsam zu immer heftigeren Konflikten kam, wodurch die Stadt Hispaniola praktisch ausgelöscht wurde und Kolumbus durch Intrigen schliesslich von der spanischen Krone entmachtet wurde und sich ins Exil zurückzog, wo er einsam und verarmt schliesslich starb.

So, hoffe, ich konnte dir helfen! ;-)

Antwort
von Jennny1901, 13

zur 3.) Da es viele Vorteile für Spanien geben würde 

Antwort
von stonedE, 36

1 er suchte einen Weg über den westen nach Indien um nicht ganz Afrika zu umsegeln. Er traf dann auf einen Kontinent. Amerika

2. Damals war Amerika ja unbekannt und man dachte also die Welt wäre kleiner. Er glaubte übrigens dass die Erde eine Kugel ist.

Kommentar von UnknownUser2905 ,

Danke für die Antwort :)

Kommentar von Jennny1901 ,

Er dachte sie die Erde wäre eine Platte

Kommentar von stonedE ,

Er hat sich an die Karten gehalten die "platt" waren aber er war einer von denen die dachten die Erde wäre rund wieso sollte er sonst diesen Weg um die Erde einschlagen du hornochse. Um vom Ende der Welt zu fallen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten