Frage von XVVZX, 112

Kollegen nerven mich - was tun?

Ein paar Kollegen nerven mich auf der Arbeit. Z.b. wird sätndig gesagt, dass ich zu dem kommen soll oder zu dem Fachtrainer, obwohl dann nix ist und sie kichern wie kleine Kinder. Seit 2 Monaten haben wir neue Azubinen und einer meint immer, ich solle mal zu einer kommen und bla bla. Das nervt mich nur noch, vor allem weil es ein total kindlichens Verhalten ist. Viele sind schon älter. was soll ich mache bzw. was würdet ihr machen??

Antwort
von Tasha, 68

Ggf. dem Chef Bescheid sagen, dass Dich jemand immer ohne Anlass zu bestimmten Personen schickt. Das hält Dich nämlich von der Arbeit ab, also arbeitest Du weniger, als Du könntest, wenn Du nicht diese unnötigen Wege gehen müsstest. Dann vielleicht auch gleich dem Chef sagen, dass Du fortan nicht mehr auf diese Personen hören wirst, also Anweisungen nur noch von Leuten entgegen nehmen wirst, denen Du trauen kannst (besonders, wenn diese keine Azubis etc. sind).

Es kann nur im Interesse des Chefs liegen, dass man seine Arbeitszeit nutzt und nicht sinnlos mit Herumlaufen oder unnötigen Anfragen verplempert.

Antwort
von biggie55, 49

Das war letzte Woche!!

https://www.gutefrage.net/frage/warum-bin-ich-nur-in-mathe-so-schlecht

...aber du bist ja auch,je nachdem 30 oder 19.

Kommentar von Viowow ,

es gibt leute, die neben der schule arbeiten?!

Kommentar von Moorlord666 ,

@Viowow Schau dir mal seine Fragen-Chronik an. Das beantwortet vieles. An den Fragesteller: Du solltest dir ernsthaft Hilfe suchen bei einem Psychologen. Du übertreibst sehr in vieler Hinsicht, überdeutest Reaktionen von Mitmenschen und hast ein gestörtes Selbstbewusstsein. Aber das mag eben seine Gründe haben und deshalb rate ich dir professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen! 

Antwort
von KQgutefrage, 61

Abstand halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community