Frage von Rammstein190, 82

Kolben ständig fest nach Ankicken?

Hi, habe seit gestern folgendes Problem:

Bei meinem 50ccm 4 Takt Moped (Yongkang MTL mit Königswelle) wird ständig der Kolben fest nach ein paar mal kicken. Musste einen neuen Stehbolzen einbauen, also Zylinder ab, neuen Bolzen eingebaut, usw. und wieder zu. Seitdem habe ich das Problem.

Wenn ich die Muttern der vier Stehbolzen ein wenig locker mache, lässt es sich problemlos kicken. Drehe ich sie wieder fest geht nach kurzem Kicken wieder nichts mehr..

Was kann das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, 32

Bist du dir sicher, dass das der Kolben ist und nicht etwa in der Mimik der Königswelle etwas verkantet ist?

Kommentar von Rammstein190 ,

Nein, sicher bin ich mir nicht. Was genau meinst du mit "Mimik der Königswelle"? 

Kommentar von Hamburger02 ,

Über eine Königswelle ist der Ventiltreib direkt mit der Kurbelwelle verbunden. Klemmt da was, kann man auch nicht mehr durchtreten.

Antwort
von Rammstein190, 14

Also habe nochmal alles zerlegt und wieder zusammen gebaut, jetzt gehts! Lag wohl wirklich an der Königswelle.

Antwort
von Malkastenpark, 50

Die Stehbolzen müssen über Kreuz angezogen werden. Auch der Drehmoment ist einzuhalten.

Kommentar von Rammstein190 ,

Das habe ich gemacht. Es fängt schon an zu blockieren, wenn man die Muttern nur Handfest anzieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community