Frage von Philipp1415, 55

Koksheizung funktion?

Hi, wir haben eine Heizung, die mit Koks bzw. Kohle betrieben wird. Wir wohnen Miete und unsere Vermieter sind 2 Wochen in Urlaub. Wie funktioniert das Ding eigentlich? Nachfüllen is einfach, aber wie oft muss ich die Asche runtertreten und zu welcher Zeit? Ich habe vorhin 3 mal zur Hälfte getreten, zuerst war das Feuer wieder da, aber jetzt ist es auf einmal schwach. Hab ich was falsch gemacht? Bitte um schnelle Antwort, bevor sie ausgehen sollte. Und wenn sie ausgeht, wie bekomme ich sie wieder an?

Antwort
von harmersbachtal, 27

in der Heizung ist ein roost ähnlich ein gitter am boden und unter dem boden ist vorne ein deckel und da dahinter ist ein aschewagen drin,das feuer kriegkst du nur an mit kohle anzünder es sind so weise würfel die werden auch beim Holzkohle grill z.B. verwendet

Kommentar von Philipp1415 ,

Ok danke und wie oft muss ich jetzt die Asche treten und warum ist das Feuer auf einmal so schwach?

Kommentar von harmersbachtal ,

Sauerstoff zufur ist zu schwach

Antwort
von jylorix, 40

Holt euch doch lieber eine modere Heizung, das alte Ding verpestet die Luft und ist schädlich fürs Klima

Kommentar von Philipp1415 ,

Wir haben keinen Einfluss drauf, wir wohnen Miete

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten