Frage von fifilu2403, 309

Kokosöl in coloriertes Haar?

Ich habe mir die Haare gefärbt und sie sind nun etwas trocken. Kann ich Kokosöl verwenden,ohne dass sich die Farbe verändert?

Antwort
von Ayila, 309

ja, vorher solltest du aber deine haare ein/zweimal gewaschen haben und keine angst wenn du beim auswaschen des öls farbe siehst, das ist ganz normal die erste Woche

Antwort
von kunzem, 201

Hi ich färbe bzw Töne mir die Haare auch alle 6-8 Wochen. Und da ich eher gewelltes und sprödes Haar haben, sind diese auch schnell trocken und spröde in den Spitzen :-/  Und Kokosöl, meins habe ich von bodyvita, ist da wirklich super um die Spitzen feucht zu halten. Die Farbe geht ja beim Wachen die ersten male ehe noch raus. Liegt von daher nicht an dem Öl. Nehme es sogar mal zwischen durch einfach das Öl Flüssig machen und etwas in mit den Fingerspitzen die Locken oder Wellen definieren. Besser als Wachs :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community