Frage von Mercedeslisa, 129

Kokosöl im Haar ohne dass sie fettig aussehen?

Hallo Leute,
Wie manche Frauen wissen, ist natives Kokosöl für die Haare sehr gesund.
Nur leider sehen und fühlen sich meine Haare nach dem Föhnen fettig an. Jetzt habe ich schon einen Löffel Joghurt mitgemischt, damit das ganze nicht ganz so fettig wirkt, aber leider sehen sie nach dem Föhnen immernoch "nass" und leicht fettig aus.
Hat einer von euch Tipps wie ich das ganze benutzen kann, ohne fettige Haare im Nachhinein zu haben?
Bin für jeden Tipp dankbar!
Merci! :)

Antwort
von DaniSahnee, 94

Man muss die Haare danach immer 2-3 mal auswaschen, beide male mit Shampoo. (So mache ich es zumindest) :)

Antwort
von Tribbel, 101

Bei mir hilft es ganz simpel wenn ich sie 2x gründlich auswasche :-) ansonsten weiß ich leider nichts :-)

Kommentar von Mercedeslisa ,

Wäscht du sie im Anschluss nochmal mit einer Spülung oder Shampoo oder nur mit klarem Wasser aus?

Kommentar von Tribbel ,

Ich "seife" sie mit meinem Shampoo gut ein und spüle es auch wieder gut aus & das ganze dann noch einmal. Ich benutze keine Spülung mehr da das Kokosöl ja die Wirkung einer Spülung hat :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten