Frage von bluuberry, 240

Kokosnussöl in den Haaren lässt mir überproportional viele Haare ausfallen. Weiss jemand Rat?

Also ich hab mir jetzt schon 4 Mal Kokosnussöl in die Haare geschmiert und das dann schön lang einwirken lassen (2 Mal auch über die Nacht) Aber als ich es mir dann rausgewaschen habe, sind mir bis jetzt jedes Mal erschreckend viele Haare ausgefallen! Also wesentlich mehr als sie bei einem normalen Waschvorgang ausfallen! Das ist sehr irritierend, weil Kokosöl ja vorallem für sein Wirken GEGEN Haarausfall bekannt ist. Eine Allergie auf Kokosöl habe ich aber augeschlossen, weil ich auf NICHTS allergisch bin und ich die Symptome für eine Kokosöl-Allergie bereits gegoogelt habe (die da sind;Juckreiz, Rötungen etc) -> sind bei mir nicht aufgetreten. Mache ich irgendwas falsch in der Anwendung oder passiert das Jemandem von euch auch? Und irgendeinen grossen Unterschied zu vorher habe ich nach der Anwendu g auch nicht bemerkt, die Haare waren lediglich leichter kämmbar als sonst. (Und ja ich habe kaltgepresstes natürliches Kokosöl, das von Alnatura)

Antwort
von Mehkoenigin, 183

1. Kein Kokosöl erstmal mehr auftragen, um zu verhindern, dass nich mehr Haare ausfallen.

2. Lass das mal von einem Arzt abchecken, auch wenn du meinst, nicht drauf allergisch zu sein, lass einen Allergie Test durchführen!

Antwort
von Niimara, 167

Vielleicht hast du auch einfach Haarausfall aus einem anderen Grund ? Oder Lass es doch mal nur paar Stunden einwirken und nicht über die Nacht und guck ob es dann immer noch so ist :D

Antwort
von Ringelblumee, 161

Höre besser für 5 - 7 Tage auf die das ÖL in die Haare zu schmieren, wenn du merkst das dein Haarausfall weniger wird, dann lass das ÖL weg aber wenn du immer noch schlimmen Haarausfall hast dann geh lieber zum Arzt.
Viel Glück:)

Antwort
von Tamiihatfragen, 137

Dann hör doch einfach auf es weiter zu verwenden und schau ob dein Haarausfall dann nicht mehr so stark ist

Kommentar von bluuberry ,

Ja is wohl die naheliegendste Lösung, aber bin iwie ein bisschen enttäuscht. Weil Kokosöl wird die ganze Zeit so mega gehypt und dann funktioniert es bei mir  nicht...

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Ich kenn mich damit auch nicht so aus da ich es selbe nicht benutze. Vielleicht benutzt du auch zu viel?! und wenn dann eh nur in die Spitzen geben

Antwort
von DelilahGirl, 141

Warum in 3 Teufels Namen schmierst du dir dann immer wieder das Zeug in die Haare? Es is bei dir negativ in der Wirkung also mein Gott LASS ES ENDLICH?

Kommentar von bluuberry ,

Ich hatte auch nicht vor es nochmal zu verwenden, mich interessiert WARUM es so ist und nicht ob ich es mir nochmal in die Haare schmieren soll oder nicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten