Frage von Maarrriiieee, 90

Kokosnussöl gegen Akne?

Ich habe neulich gelesen, dass Kokosnussöl auch gegen Akne wirken soll.
Hat jemand erfahren damit (Anwendung etc....)

Antwort
von amelia2017, 49

ich selbst habe kein Akne aber meine Cousine hat da mal einen "Versuch" gemacht indem sie zwei Wochen lang jeden abend ein wenig Kokusöl in ihr gesicht gerieben hat (puh das stinkt meiner Meinung nach). Es hat ihr ein bisschen geholfen, aber ich denke, dass man das halt lieber länger als 2 w. machen sollte und dann nicht jeden Tag. Das ist sonst zu ungesund.

Ich würde dir raten, einfach mal zu einem Hautartzt zu gehen. der hat auch tippst.

lg amelia

Kommentar von hazzain ,

warum ist das zu ungesund, es jeden tag zu machen?

Antwort
von Summerween, 41

Gibt ja einige die behaupten es würde was nutzen. Ich hab akne und würde mir niemals Öl ins Gesicht schmieren und ich hab nicht mal ölige haut.

Antwort
von Geisterstunde, 36

Mit dem Öl verstopfst Du Deine Poren noch mehr und bekommst garantiert noch mehr Akne.

Antwort
von Marssalein15, 47

Hey jo!

Ich habe keine Erfahrung damit, weil ich zum Glück keine Akne habe, aber was ich dir empfehlen kann ist: Keine Milch mehr zu trinken oder seltener Milchprodukte zu dir zu nehmen. Dazu zählt auch Schokolade. ;) Hat meinem Bruder auch bei seinen Pickeln geholfen.

Viele liebe Grüße

Marssassa

Antwort
von Serienheld79, 41

Kann ich Dir auch nicht sagen. Aber Öl? verstopft doch die Poren noch mehr oder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten