Frage von FionaNatalie, 296

Kokosmus schädigt die Haare?

hallo zusammen, ich habe mit meiner Mutter ca. vor 1 Stunde eine haar kur gemacht, indem wir kokosmuss verwendet haben. Alle nehmen ja Kokosöl und jetzt habe ich angst dass das kokosmus den haaren schädigt.. wir haben es zum ersten mal ausprobiert. Auf der der Dose stehten eigentlich die selben Sachen wie beim kokosöl: Kochen, braten
kokosmus: kochen, braten und man kann es aufs brot tun.
da wie es noch nicht rausgewaschen haben da wir ja nicht wissen ob es schadet wollte ich fragen ob das jetzt schädigt oder kann ich es noch 1 stunde einwirken lassen?
liebe grüsse :)

Antwort
von gadus, 232

Im Kokosmus koennten Konservierungsstoffe drinnen sein.Lies einmal nach.Falls ja,ist das nicht so gut wie Kokosoel.   LG  gadus


Antwort
von llOpferll, 229

Meine Mutter hat es in ihrer Kindheit immer benutzt wirklich immer. Und jetzt hat sie gesunde haare also denke ich nicht dass es schädlich ist.

Antwort
von Ursusmaritimus, 224

Nein, das Mus enthält noch das Kokosöl

Antwort
von Miwalo, 216

Nein. Schädigt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten