Kokosmus genauso anwendbar wie Kokosöl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Packung frisch aufmachst, könnte das vielleicht funktionieren, aber es sähe etwas seltsam aus. Kokoscreme ist ja weiß, nicht durchsichtig.

Aber das Zeug verdirbt sehr schnell, also kannst du es nicht aufheben. Es ist eigentlich für die asiatische Küche gedacht, z.B. für Curries.

Da ist reines Kokosöl besser, das ist raffiniert, also von Verunreinigungen befreit. Du kannst natürlich auch jedes andere fette Öl oder einfach Vaseline nehmen. PS: Vaseline nicht für die Haare, das klebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokosmus ist eher für die Bereitung von Back-und Süssspeisen gedacht. Für Haut und Haar weniger, da brauchst Du Kokosöl...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokosmus ist von der Kosistenz ganz anders & dient eher zur Essensverfeinerung etc. 

Auf den Lippen & auf der Haut mag es noch gehen, aber für die Haare würde ich dann eher Kokosöl nehmen. 

Ob das Kokosmus die gleiche Wirkung wie das Kokosöl hat, weiß ich allerdings nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?