Frage von JW61218, 46

Koitus ( Se* ) höherer Chancen ( Beschreibung bitte für genaue Informationen )?

Stimmt es das häufiger Koitus ( egal mit Mensch oder bei Jungs jetzt allein ) die Chance viel mehr erhöht auf einer Erfolgreichen Befruchtung?

Antwort
von Panazee, 25

Einen Koitus kann man nicht alleine haben. Koitus bedeutet Geschlechtsverkehr und Selbstbefriedigung gehört da nicht dazu.

... und ja, je öfter man Sex hat, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Das ist ja wohl logisch.

Es erhöht aber nicht die Chance auf eine Schwangerschaft, wenn man sich 10 mal am Tag einen runter holt. Nach jedem Organsmus müssen Spermien nachgebildet werden. Wenn man sich kurz vor dem Sex einen runter holt, dann hat man beim folgenden Koitus weniger Spermien in seinem Ejakulat und somit sinkt im Grunde die Chance auf eine Schwangerschaft.

Kommentar von JW61218 ,

ok danke aber das funktioniert dann aber auch alleine weil am Ende kommt doch auf "weißes Gel"

Kommentar von LaeMue ,

das "weiße Gel" welches auch Sperma genannt wird, gerät bei der Selbstbefriedigung normalerweise aber nicht in eine Frau, dadurch kann es nun mal nicht zu einer Schwangerschaft kommen.

Antwort
von NSchuder, 22

Nein, ganz im Gegenteil!

Bei mehreren Ergüssen nacheinander nimmt die Anzahl der Spermien mit jedem Erguss weiter ab.

Je länger die Pause zwischen den Ergüssen desto höher die Zahl der enthaltenen Spermien.

Antwort
von lohne, 22

egal mit Mensch oder bei Jungs jetzt allein

Was meinst du damit--- sind Jungs keine Menschen?

Kommentar von JW61218 ,

Ich meinte damit entweder mit Partner oder halt wenn Jungs alleine sind wie die das machen muss ich ja nicht erläutern😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten