Kohlensäure nach dem Zähneputzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein es ist ja keine Säure. Aber für das einschlafen schadet es dann schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sakura09
23.10.2012, 00:13

Muss dich enttäuschen: Kohlensäure (H2CO3) IST eine Säure. (Das lässt sich sogar ergoogeln) (Kohlenstoffdioxid in Wasser gelöst bildet "Kohlensäure").

Aber mit dem Einschlafen hast du ganz recht, denn sie wirkt nicht nur auf den Zahnschmelz, sondern regt auch an.

0

Nein das greift die Zähne icht im geringsten an. aber mann sollte auf säurehalltige Lebensmittel verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?