Frage von lena7689, 317

Kohlenhydrate (Nudeln) am Abend schlimm?

Bin grad beim abnehmen, mach auch Sport und so, und jetzt ist meine Frage ob es So schlimm ist wenn ich am Abend Nudeln esse?

Antwort
von FOBLover, 269

Jein ist es nicht. Das ist zum Teil ein absoluter Mythos.
Wenn du den ganzen Tag unter deinem Kalorienbedarf geblieben ist machen die Nudeln am Abend nichts. Bist du schon drüber dann schon. Trotzdem musst du bedenken, dass du am nächsten Tag schwerer sein wirst, weil sie nicht konplett verdaut wurden.
Das heißt:
Langfristig wirst du abnehmen.
Kurzfristig wirst du mehr auf der Waage gaben vom Gewicht der Nahrung.

Kommentar von lena7689 ,

Danke 😊

Antwort
von emib5, 237

Wenn Du abnehmen willst, dann sind Nudeln abends eher wenig geeignet.

Antwort
von Vivibirne, 214

Nein ist es nicht
Solange es unter deiner kalorienaufnahme bleibt
Du brauchst zum abnehmen einen kalorien defizit

Antwort
von DustFireSky, 214

Geh doch mal logisch an die Sache heran. Wenn du dir abends Kohlenhydrate rein pfeifst setzen die über Nacht wahrscheinlich gut an :D Solltest du als Ziel wirklich abnehmen haben, dann scheint dir das ganze irgendwie nicht ernst genug zu sein. Mittags ist das kein Problem, danach kannste ja noch was Sport machen und vom Fleisch fallen darf man ja auch nicht. Aber abends doch nicht. Wenn du jetzt ein Hering wärst würde ich sagen, klar, warum nicht, ich mache das ja auch ständig, aber wer sich selbst schon als zu dick betrachtet und abnehmen möchte ist das wohl nicht das richtige.

Kommentar von FOBLover ,

Warum sollten Kohlenhydrate am Abend denn bitte das Abnehmen verhindern? ALLE Makronährstoffe sind absolut wichtig! Auch Kohlenhydrate. Zum Abnehmen braucht man lediglich ein Kaloriendefizit.

Kommentar von DustFireSky ,

Dann kann die ja gleich zu MC'es laufen und sich da abends die volle Breitseite verpassen wenn das ja nicht so schlimm ist. Sind ja nur Kohlenhydrate :P

Kommentar von FOBLover ,

Naja gesunde Kohlenhydrate und eine ausgewogene Ernährung sind schon wichtig. Aber nur mal Theoretisch: wenn sie jeden Abend bei McDonalds essen gehen würde, dabei unter ihrem Kalorienbedarf bleibt würde sie abnehmen. Zwar auf eine unglaublich ungesunde und nicht zu empfehlende Art aber sie würde es :D

Kommentar von DustFireSky ,

Ich meine mal auf der Verpackung EINES normalen Hamburgers gelesen zu haben das einer alleine schon 250 Kalorien hat. Wenn ich bedenke, was ich da alles essen muss um satt zu werden, wundert es mich, das ich noch so schlank bin :D

Mein Rekord liegt bei 8 Hamburgern, 2 Big Mäcs und Pommes plus Cola :D Und das schlimme ist, kostet dann 20 Euro und nach 2 Stunden kann ich wieder was essen :D

Wie gesagt, jeder wie er will. Ich halte davon nichts.

Kommentar von FOBLover ,

Ja es ist auch absolut nicht zu empfehlen. Ist nunmal ungesund :D Aber der Kern ihrer Frage, ob Kohlenhydrate am Abend am Abnehmen hindern, ist nunmal mit "Nein" zu beantworten.

Kommentar von FOBLover ,

zumindest meiner Meinung nach. ich gebe dir schon recht; jeder Körper, jeder Stoffwechsel und jede Meinung ist anders also: Jeder wie er will

Antwort
von georgiaaa, 147

Lowcarb ist ein Mythos

Antwort
von chokdee, 171

Machst du denn Lowcarb?

Ansonsten gilt immer noch iss weniger Kalorien als du verbrauchst.

Kommentar von lena7689 ,

Ja mach ich

Kommentar von chokdee ,

Laut Lowcarb ist es natürlich NICHT gut. Denn Nudeln haben Kohlenhydrate ohne ende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community