Frage von minnie61, 47

Kohle auf Laminat?

Hey Leute wir waren am shishan und uns ist unsere Kohle runtergefallen. Jetzt siehts halt so aus.. was kann ich dagegen tun? ich bin studentin und wohne auf miete... ich habe angst wegen der Kaution.. wie kann ich das weg kriegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imager761, 15

Es gibt zwar Laminat-Reparatursets, mit der man farblich passendes, erwärmtes Hartwachs in  die Schadstelle gibt und sie glatt abzieht: http://www.amazon.de/Westfalia-Laminat-Parkett-Reparatur-Farben-Hartwachsstangen...

Damit kann man wenigstens versuchen, den Schaden unsichtbar zu kaschieren. Bemerkt der VM bei Rückgabe den Pfusch, wird er auf Aufnahme des Laminats bis zu Schadstelle, Austausch des beschädigten Teilstücks und Neuverlegung verlangen - die Sorge um die Kaution ist da durchaus berechtigt, wenn der Schädiger nicht gleich seine Privathaftpflicht in Anspruch nimmt und das ordentlich beseitigt.

G imager761


Antwort
von schleudermaxe, 9

... aber genau für solche Fälle haben wir Eltern eine PH abgeschlossen und darin sind die Kinder im ersten Studiengang doch abgesichert und im zweiten bekommen sie eine eigene für so rd. 50,00 EUR/Jahr. Binde die einfach ein und gut ist. Viel Glück. Falls unter dem Plastezeugs noch ein Fußbodenbelag liegen sollte, kann ggf. auch die Hausrat zuständig sein.

Antwort
von Blacklight030, 21

Da Laminat eine Kunststoffoberfläche hat bekommst Du es gar nicht weg. Haben denn Deine Eltern keine Privathaftpflichtversicherung? Es ist uns schon gelungen einzelne Bretter aus dem Boden herauszunehmen und auszutauschen, was aber nur gemacht werden sollte, wenn die Brandstelle nicht zu weit von der Wand entfernt ist. Je länger so ein Boden liegt desto schwerer wird es etwas zu tauschen,ohne etwas zu beschädigen, dennoch ist es möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten