Koh Samui August?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich habe 8 Jahre in Thailand gelebt und kann mich Pluggy nur anschließen. Ihr seid dort sicherlich besser aufgehoben, als in Deutschland. Trotzdem würde ich - wie überall anders auf der Welt - meinen Drink stets im Auge behalten und mich von den full moon parties auf Koh Phangan (per Fähre von Koh Samui aus erreichbar) fernhalten. Habe selbst von "Einheimischen", die länger in Thailand lebten, erschreckende Geschichten gehört. 

Auf Koh Samui gibt es jede Menge zu sehen und zu erleben - je nach Geschmack und Geldbeutel - von Wasserfällen (kostenlos und kalt!!!), über Fußball-Golf, bis hin zu Treetop Cable Ride (fun!!!). Motorbikes für Inselbesichtigungen gibt es auch zu mieten. Ihr solltet euch selbst den Gefallen tun und unbedingt einen Helm tragen, da die Unfallrate recht hoch ist. Der Fisherman's village market ist ein Nachtmarkt, auf dem das Leben pulsiert. Zwar unheimlich touristisch, aber irgendwie dennoch sehens- bzw. erlebenswert, vor allem die zahlreichen Essenstände (lecker!!!).

Falls ihr euch noch auf die unterhaltsame Weise etwas Thai-Kultur anlesen möchtet, besorgt euch "Hinter dem Lächeln" von Charlotte Charonne, kindle, 0,99 Euro. Hat mir echt gut gefallen.  

Leider habe ich während meiner Zeit in Thailand zahlreiche Schlangen zu Gesicht bekommen. An die Kröten, die gern in vor der Tür abgestellten Schuhen Unterschlupf suchen, konnte ich mich nie gewöhnen. Sicherheitshalber vor dem Anziehen mal kurz nachschauen. 

Im August kann es natürlich auch mal schütten, was sehr abenteuerlich werden kann... Auch daraus kann man viel Positives mitnehmen.

Viel, viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
war jetzt schon ein paar mal in Thailand und 4 mal davon auch auf Samui!  Kann nur geben wie ich oder meine Freundin es empfunden haben.
Zu 1.) Mücken haben wir tagsüber eigentlich gar nicht gespürt! Samui ist glaub ich Malaria frei. Eingesprüht haben wir nur uns am Abend. Falls du Sandmücken meinst!? Also Chaweng- und Lamaibeach konnte ich keine sehen.
Zu 2.) Also bin zwar kein Mädel aber zu dritt dürft ihr kein Probleme haben. Habt halt acht vor den anderen Touristen. TukTuks gibt es keine auf Samui, nur normale Taxen oder Songthaews, den Preis am besten vor der Fahrt verhandlen.
Rauchmittel im Essen noch nie gehört oder gesehen, in den Getränken wie in Deutschland, aufpassen bei und mit seinen Getränken und nie unbeaufsichtigt lassen.
Zu 3.) naja vor der Haustüre nicht unbedingt, bei den Dschungeltouren kann mal ne Schlange oder Spinne vorbei kriechen  ! Passt auf auf Quallen im Meer auf, die sind zur Zeit gefährlicher, laut den Medien.

Bedenkt, dass zur dieser Jahreszeit, Regenzeit ist und es schon mal zu kräftigen Regenschauern kommen kann.
Im Großen und Ganzen, macht euch nicht verrückt was ihr im Netz liest.
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die Antworten :)

hat uns definitiv beruhigt das wir mit normalen Hausverstand dort bestens aufgehoben sind :)  und auf die Full Moon Partys wolln wir eh nicht! :)

Morgen geht's zum Reisebüro um den Trip zu buchen, freuen uns schon total :)

Vielen vielen Dank noch mal :) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lebe seit ca. 10 Jahren in Thailand und war auch schon oefters auf Koh Samui. Lasst euch nicht verrueckt machen, Thailand ist fuer Frauen z. Zt. sicherer als Deutschland.

Hier einige Tipps: Muecken moegen keinen Windzug, also werdet ihr am Strand, wo immer eine leichte Brise, geht von Muecken nichts merken.  Im Zimmer, ausser der Klima-Anlage auch immer den Ventilator anstellen. Im naechsten Laden-Geschaeft gibts billig Moskito-Sprays fuer die Haut. Damit koennt ihr abends, wenn ihr ausgeht, unbekleidete Koerperstellen einspruehen.

Malaria gibts auf Koh Samui nicht.

Taxis sind auf Koh Samui relativ teuer, ist so eine Art Mafia mit Preisabsprachen.

Seit meinen 10 Jahren bin ich noch keiner Schlange, giftigem Getier oder sonstwas begnet.

Zum Wetter. Als Anhang den Wetterreport fuer August 2015. Der zeigt das typsche Wettergeschehen fuer August: Einige kurze kraeftige Schauern manchnmal, aber auch total regenfreie Tage.

Ich bin sicher, ihr werdet euren Urlaub auf dieser schoenen Insel geniessen.

http://www.wetteronline.de/wetterdaten/ko-samui?pcid=pc_rueckblick_data&gid=48550&pid=p_rueckblick_diagram&sid=StationHistory&iid=48550¶id=RR24&period=4&month=08&year=2015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 = Mücken allein wären ja noch gut da sind auch Moskitos !  Ich hatte von hier No Bite Spray für Haut und Kleidung gekauft aber viel hats nicht gebracht mit einigen Mückenstischen musst du rechnen wohl oder übel 

2 = Von Tuk Tuks und Taxifahrer müsst ihr keine Angst haben eher mit den teuren Preisen, Taxameter kannst du vergessen auf Koh Samui ! Wenn ihr euch keine Bucket-Alc kauft seid ihr sicher weil die in die Eimer Extasy und andere Pillen reinschmeißen,  der eine lenkt ab der andere wirft es rein ganz besonders drüben wenn die Full-Moon Party steigt

3 = Schlangen , Spinnen,  Insekten usw gibt's alles auf der Insel . Wir hatten ne 30 cm Schlange im Badezimmer ob die giftig war keine Ahnung , der Typ hat ne 1L Plastik Flasche von der Mitte aufgeschnitten mit der einen Hälfte gefangen und mit der anderen Hälfte zu geschlossen und vor unserer Tür im Wald rausgelassen 

Wir waren auch Juli / August dort man sagt zwar bis auf Okt/Nov sei immer gutes Wetter aber es hat höllisch geredet wir standen bis zum Knien im Wasser die Leute fingen an Säcke vor ihren Läden zu stapeln ... Januar und Februar andere Monate verreise ich nicht mehr nach Thailand!  Viel Spaß dort 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?