Frage von AnnPetcap, 82

Koffer bei Flügen weg?

Hallo! Wir fliegen im August nach Bali mit zwei zwischen Landungen.haben jetzt Angst um unseren Koffer weil wir gehört haben das 50% der Koffer gar nicht am Ziel ankommen.(meist aber Amerika) Ich versteh das nicht.das kann doch nicht das das SO oft passiert?! Ich wäre sehr verärgert darüber.will aber auch nicht meine hässlichsten Sachen mitnehmen nur weil VIELLEICHT der Koffer weg sein könnte... Habt ihr dazu auch schlechte Erfahrungen?oder könnt ihr mich beruhigen?! Lg

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 14

Du musst unterscheiden zwischen den USA und dem Rest der Welt ;-) 

Ja, die US-Flughäfen (Atlanta) - und einige Airlines - sind wohl berüchtigt dafür, dass Gepäck auf seltsame Weise verschwindet (Area 51, Zeittunnel, etc.) und irgendwann wieder auftaucht - oder auch nie. 

Etwas Ähnliches soll aber auch für die US-Mail gelten, habe ich mal in einem älteren Reiseführer gelesen. 

Draußen, im realen Rest der Welt, kommt es dagegen sehr sehr selten vor, dass ein Koffer verschwindet; und wenn, taucht er nach einigen Tagen wieder auf und wird von der Airline kostenlos an die Heimatadresse geliefert. Das ist auch ein Grund, warum man im Kofferinneren noch einen Zettel mit seinen Adressdaten haben sollte. 

Mir selbst ist das in vielen Jahrzehnten Fliegerei genau einmal passiert, erfüllt also auf gar keinen Fall Deine statistische Annahme (selbst für die USA nicht). 

Ich selbst habe vor Jahren im Rahmen eines technischen Vertrages meiner Airline für Garuda in Indonesien gearbeitet und auf keinem einzigen Flug (von sehr vielen Flügen im Laufe von rund 18 Monaten) ist ein Koffer verschwunden. 

Es gibt also keinen Grund zur Panik. Wenn es gerade Dir passiert, wäre das natürlich blöd, aber die Wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering. 

Kommentar von AnnPetcap ,

Wir fliegen die letzten zwei Stunden mit Garuda!:)

Ok da bin ich beruhigt!vielen Dank für deine hilfreiche Antwort!

Antwort
von vitus64, 31

Dass Gepäck verloren geht, kommt so gut wie nie vor.

Ich weiß nicht, wo die 50 % herkommen.

Ich fliege häufig und mir ist das nur ein mal passiert und das war 1990.

Kommentar von AnnPetcap ,

Das ist beruhigend.

Na die 50% schließ ich draus weil eine bekannte eben ständig nach Amerika fliegt und jedes zweite mal sind ihre Sachen weg...auch einem Bekannten ist das passiert... Hat mich etwas verunsichert das es SO oft vorkommt.oder die hat einfach nur sehr viel Pech XD

Antwort
von glaubeesnicht, 36

Es kommt schon ab und zu vor, dass ein Koffer nicht am Zielort ankommt. 50 % halte ich aber für sehr übertrieben. Uns ist das auf Langstrecke auch schon passiert. Dann meldet man das direkt am Flughafen (Lost & Found), dort gibt man auch eine Kontaktadresse an. Innerhalb von zwei Tagen bekamen wir dann den Koffer direkt nachgeliefert. Am Flughafen selbst bekam man ein Notfallpaket mit Hygiene-Artikeln usw. Also alles halb so schlimm. Sollte die Nachlieferung länger dauern, kannst du dir auch ein paar Sachen kaufen, die Rechnungen aufheben und dir das von der Airline erstatten lassen (die Einkäufe müssen natürlich im Rahmen liegen - keinen Hugo-Boss-Anzug etc.). Das war bei uns auch mal der Fall.

Kommentar von AnnPetcap ,

Okay! Haben nur von einer bekannten gehört,...die ist 10mal nach Amerika geflogen und 5mal war der Koffer weg...und bei einem Freund war er auch weg...drum jetzt die Sorgen um unsere Sachen!

Versteh nicht wie sowas sein kann.arbeiten die denn so schlampig?

Kommentar von glaubeesnicht ,

Schlampig bestimmt nicht! Aber es laufen  halt jeden Tag Millionen von Koffern übers Band! Da kommt sowas schon mal vor. Ich bin bestimmt schon 100 mal Langstrecke geflogen, bei mir kam es zweimal vor innerhalb von 20 Jahren.

Antwort
von Schwoaze, 6

Das kann nicht stimmen, mit den 50 %!

Ich habe trotzdem sicherheitshalber mindestens 1 Garnitur Unterwäsche im Handgepäck.

Antwort
von DGsuchRat, 31

Mach auf jeden Fall ein schönes leuchtendes Kofferband drum rum damit du deinen Koffer gut wiedererkennst.

Packe nur erlaubte Sachen in den Koffer.
Nicht erlaubt sind z.B. Akkus, die gehören ins Handgepäck.
Getränke kannst du auch in den Koffer stecken, da die nicht im Handgepäck erlaubt sind. Deo usw auch in Koffer.

Es passiert, dass ein Koffer später am Zielort ankommt, aber dann ist wohl was beim Check-In falschgelaufen.

Ganz in Ruhe einchecken, Koffer aufs Band legen und das Papierbänchen befestigen lassen, dann sollte nix passieren.

Bin letztens von Berlin nach Rom geflogen, war auch recht aufgeregt wegen meinem Koffer, dass bloß alles ankommt.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Mach auf jeden Fall ein schönes leuchtendes Kofferband drum rum damit du deinen Koffer gut wiedererkennst.

Das bringt nichts, wenn der Koffer ins falsche Flugzeug eingeladen wird und somit nicht am Zielort ankommt.

Kommentar von AnnPetcap ,

Danke! Aber leptopladekabel und so haben wir normal immer im Koffer !😳

Kommentar von DGsuchRat ,

Das Ladekabel kannste mit rein machen. No Problem. Es ist unwahrscheinlich, dass es passiert, dass ein Koffer in den falschen Flieger kommt.

Antwort
von Tronje2, 22

Welche Flugline nehmt ihr denn? Es gibt Flüge mit nur einer Zwischenlandung.

Von Amsterdam sogar Nonstop. Flugzeit ca. 16-17 Std.

Wir sind immer wieder nach Bali geflogen. Uns gefällt die Landschaft und ganz besonders die Balinesen. Bei den ganzen Flügen (über 10) ist uns nicht ein Gepäckstück abhanden gekommen.


Weil das Zubringerflugzeug zu klein war konnten, bei einer Rückreise, nicht alle Gepäckstücke mitgenommen werden.

Die Airline hat uns das aber gleich bei der Landung gesagt und angekündigt, dass das Gepäck kostenlos nach Hause geliefert wird.

Passt aber auf. Kuta / Sanur ist ein mehr als turbulenter Ort! Straßenhändler mit gefälschten Produkten an jedem Haus. Schlepper überall. Die leben davon.

Wenn ihr einen Ausflug macht, dann achtet darauf dass ihr allein in ein Geschäft geht. Der Fahrer bekommt immer Provision die ihr dann mit bezahlt.

Feilschen ist Pflicht. Nicht in den Einkaufszentren.

Lachen ist auch Pflicht. Besonders beim Feilschen.

Was sage ich, macht eure Erfahrungen und Anfängerfehler.

Für die Einreisekontrolle noch einen Tipp. Nehmt euch Wasser mit. Es ist sehr heiss und u. U. müsst ihr lange warten.

Wir hatten mal eine Schlange von mehr als 1Std. vor uns. MfG

Kommentar von AnnPetcap ,

Danke für deine Erfahrungen!

Haha na toll wir sind neben Kuta....

Legian Beach...ist es denn gefährlich?wollten essen gehen am Abend!😳

Wir fliegen von Wien nach Istanbul (Turkisch Airline) dann weiter nach jakatar auch( Turkisch Airline ) und dann mit einer chinesischen air line das letzte Stück das ist so meine Sorge...

Aber ich mein das ist deren Job dort das die die Koffer alle verlässlich ins nächste Flugzeug bringen.dafür zahlt man ja auch!wär sehr verärgert...

Kommentar von glaubeesnicht ,

Jetzt mach dich mal nicht verrückt. Es passiert wirklich sehr selten, daß ein Koffer verloren geht - ganz verloren sowieso nicht, höchstens ein bißchen verspätet.

Kommentar von Tronje2 ,

Verärgert ist typisch deutsch! Das geht in Bali nicht! Sei locker, rege dich nur nicht auf und lächle.

Fallt nicht auf die aufdringlichen Kofferträger am Gepäckband rein. Handelt den Preis vorher aus.

Es hilft euch kein Balinese beim Verhandeln. Die sagen sich: Der will leben und ich auch.

Mietet ein KFZ nur mit Fahrer! Richtet euch auf kaotischen Straßenverkehr ein.

MfG

Antwort
von Hardware02, 5

Wo hast du denn diese Zahl her? Das stimmt natürlich nicht! Da musst du etwas falsch verstanden haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community