Frage von christin20, 30

Koffeintabletten wirken nicht mehr?

Aloa!

Ich nahm ein Jahr Koffeintabletten. Wenn ich sie nahm bekam ich zuerst Durchfall JEDOCH dann, konnte ich gut atmen, meine trockene Schleimhaut wurde verflüssigt und ich konnte endlich wieder riechen. Zudem wurde alles heller in meiner Umgebung und ich hatte eine innere Ruhe. Meine Muskeln entspannten sich. Auch hatte ich endlich das Gefühl Sexualhormone zu haben. Seit 2 Monaten wirken sie nicht mehr. Ich weiß das etwas an der Rezeptur geändert wurden sein muss. Da ich noch 2 alte Koffeintabletten habe und erst gestern eine davon genommen hatte und schwups die alte wirkung war wieder da. Nehme ich die neue, passiert nichts.

Leute, ich weiß nicht was es war aber es hat mir geholfen nun ja ich versuche jetzt schon seit längerem alle Nahrungsergänzungsmittel aber nichts half so gut wie diese Tabletten.

Könnte es an den Zuckerarten liegen? Es belastet so sehr. Ich will endlich wieder aufwachen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von SerenaEvans, 30

Klingt sehr nach Abhängigkeit ... Wobei der Körper sich auch an viele Stoffe (wie eben auch Koffein) gewöhnt und weniger stark reagiert.

Antwort
von iAmSmarterThanU, 23

du gewöhnst dich an koffein. du solltest eine pause machen oder auf guarana zurückgreifen. Taurin ist auch nicht schlecht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten