Frage von 21Tom21, 40

Koffeintablette nehmen oder nicht?

Hallo.
Also ich bald eine Koffeintablette nehmen und meine Frage ist ob ich sie beruhigt nehmen kann oder nicht?
Ich hab mal gehört man sollte sich langsam an Koffein gewöhnen bevor man ganz viel davon nimmt. Ich habe in meinem Leben erst eine kleine Tasse Kaffe und einen Energy getrunken.
Kann ich trotzdem die Tablette beruhigt nehmen?

Antwort
von lalala321q, 14

von beruhigt nehmen kann gar keine Rede sein. Wenn du sie nimmst wirst du dann höchst wahrscheinlich super zappelig und hellwach sein, unfähig schlafen zu können auch wenn du den Schlaf brauchst. Also in deinem beschriebenen Fall. Nachts würde ich es sowieso nicht machen. Kann gut sein dass du dich die Tage danach hundeelend fühlen wirst mit Kopfschmerzen, nicht wissend ob du jetzt müde bist oder doch was unternehmen willst/sollst, nicht wissend ob du schlafen gehen solltest oder doch was essen. 
Sprich, dein gesamter Tag/Nachtrythmus wird gestört.
Wenn, dann mach sowas tagsüber. Schlaf ist sehr wichtig.

Antwort
von Delveng, 23

Ich würde keine Koffeintablette einnehmen.

Antwort
von heidemarie510, 21

Na dann nimm die Koffeintablette. Was steht denn auf dem Beipackzettel. Halte Dich einfach daran.

Antwort
von heidemarie510, 23

Ähm, warum willst Du eigentlich eine Koffeintablette nehmen, statt einfach einen Kaffee zu trinken????

Kommentar von 21Tom21 ,

Weil Kaffe mir überhaupt mich schmeckt und ich eine ganze Nacht aufbleiben möchte.

Kommentar von lalala321q ,

du weißt schon dass der Körper Schlaf braucht. Es tut dem Körper nicht gut ne ganze Nacht aufzubleiben. Mach es ohne KT oder Kaffee dann wirst du schon sehen was ich meine.

Des weiteren trink lieber n Milchkaffee oder einen ohne Milch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten