Frage von volkan4545, 57

Koffeinrausch/3Tage Wach dann im Dritten Tag habe ich den kompletten Abend -MItternacht-Früh komplett was anderes gelebt was zum teufel war das?

Hallo ich war mit meiner Gruppe unterwegs und wir waren halt sowas 4 Tage unterwegs von Do oder so bis Mo keine Ahnung ihrgwie so. Am Ende war das so zum glück bin ich ein starker Typ. Ich habe Abend- Mitternacht- Früh ganz anders erlebt als es war. Ohne das ich es verstand hat mir mein Hirn ganz was anderes gezeigt also das Optische. Ich hatte die ganze Zeit das gefühl das die mich Hassen oder ihrgwie so. Es lag so viel schlechtes in der Luft. Aber hab mir gesagt nein wir lieben uns wir haben einen tollen Abend. Ich hab so krasse Sachen erlebt. Sachen die passiert sind. Aber nicht passiert sind. Sondern dass mein Hirn mir das einfach eingespult hat. Das habe ich danach von meinen Freunden gehört.

Desswegen sollte man sich nicht auf das optische verlassen.!

Antwort
von PeterKremsner, 29

Bei Schlafentzug kann es schon durchaus zu Sinnesstöhrungen und Halluzinationen kommen.

Zu oft sollte man das aber natürlich nicht machen, denn ansonsten führt es irgendwann zu neurologischen Schäden, auch andere Schäden zB am Herz-Kreislauf sind möglich.

Es gibt auch einige Leute welche aufgrund von Schlafentzug gestorben sind, so zum Beispiel die die beim WOW zocken gestorben sind.

Btw so ganz nebenbei ist 3 Tage Schlafentzug selbst mit Koffein kaum auszuhalten, das klingt eher nach anderen Drogen zB Speed oder ähnliches.

Antwort
von derSystemfehler, 31

Das klingt eher nach Amphetaminen und erinnert an eine drogeninduzierte Psychose. Schlafentzug kann aber zu Halluzinationen führen. Ich würd mir Gedanken machen wenn es eine Psychose ist und den Stoff sofort komplett lassen. Glaub mir, ich hatte eine und es braucht Jahre damit fertig zu werden und es zu verarbeiten. Mal abggesehen davon das es deine Entwicklung beeinträchtigt und dich um Jahre zurückschmeißt.

Kommentar von volkan4545 ,

Mir wurde mal LSD ins Glas gemischt und es war richtig schön obwohl ich das am Anfang total komisch fand wieso das jetzt so war und ich hab das erst garnicht verstanden. Da wird man doch in so einer Art "Psychose" man könnte Sie auch eine andere Wirklichkeit nennen.

 

Kommentar von derSystemfehler ,

Wenn du Glück hast war das eine einmalige Sache. Eine Psychose kann schlagartig auftreten oder schleichend. Du merkst die Veränderung gar nicht weil sie nur Stück für Stück auftritt, du dich aber und dein denken sich drastisch verändert. Ich nenne das Gedankenrillen. Denkmuster die sich festsetzen. Irgendwann lebst du dann in deiner eigenen Realität weil du die Wahrheit gar nicht mehr erfassen kannst. Du erlebst die Welt und deine Existenz nicht mehr wie sie ist sondern wie sie dir dein Hirn zusammen schustert. Selektive Wahrnehmung. Du realisierst und reagierst nur noch auf Dinge die in dein krankhaftes Gedankenkonstrukt passen.

Antwort
von john201050, 4

was du beschreibst, sind die ganz normalen auswirkungen durch schlafentzug.

so lange wach zu bleiben ist mit koffein aber nur sehr schwer bis gar nicht möglich. kann es sein, dass in dem koffeinpulver zufällig 10% amphetamin waren? (also das üblich gestreckte straßenpepp)

Kommentar von volkan4545 ,

Nein sowas würde ich niemals tun. Das ist illegal und außerdem kommt man eh nicht so leicht an Drogen ran.

Es war ein Freund der das mitgebracht hat aber ich trau Ihm er würde das nicht mischen.

 

Antwort
von Adamadam123, 19

Derealistisation, habe ich immer morgen nachm saufen oder wenn ich zu wenig geschlafen habe. Weiß nicht ob du das meinst aber das ist so ein Gefühl das alle Menschen nicht wirklich existieren, das alles nur eine flache Vorprogrammierte Welt ist. Es gibt keine Überraschungen und du hast keine Emotionen und aber fühlst dich schon bissel alleine und umgeben von negativer Energie.

Kommentar von volkan4545 ,

Ja genau das ist es. Dieses Gefühl + diese Realität die mein Hirn mir da gezeigt hat. Aber ich wusste schon das dass nicht die Realität nicht sein kann. Ich weiß das die mich lieben!

 

Kommentar von Adamadam123 ,

Les dir mal den englischen Wikipedia Eintrag dazu durch. Ist aber keine eigenständige Krankheit oder ähnliches sondern nur ein Symptom von z.b. Schlafmangel oder Drogenentzug/Missbrauch.

Kommentar von volkan4545 ,

Desswegen konnte ich trotz all dem ruhig bleiben. Ein 1 Freund der auch dabei war ist dann end ausgerastet und dachte ein anderer 2Freund der da war und noch ein 3Freund das 2 Freund und 3 Freund Ihn verarscht haben. Er hat genau das selbe gehabt! Das Ding ist ich hab Ihn dann aufgeklärt. Aber erst hat er mich angeschrien und geschubst und wollte mich schlagen xD.

 

Antwort
von casinobiene, 12

Sicher das es Koffein oder Amphetamin war? oder wohl doch eher LSD oder DMT, hört sich nämlich eher danach an.

Kommentar von volkan4545 ,

Mir wurde mal LSD ins Glas gemischt und habe dann ungewollt die Welt gesehen fand es aber nicht so schlimm. War das beste was ich je erleben durfte.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten