Ist koffeinfreier Kaffee wirklich zu 100% koffeinfrei?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Koffeinfrei wird ein Kaffee nie ganz sein genau so wie Alkoholfreies Bier auch nie ganz Alkoholfrei sein wird. Es gibt ja noch Caro Kaffee und Lindes, aber das ist eher nichts denn der Geschmack hat mit Kaffee wie man ihn kennt nichts zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Praktisch alle koffeinfreien Kaffees enthalten noch Restbestände an Koffein. Als entkoffeinierter Kaffee darf in der EU Kaffee mit einem Anteil an Koffein von weniger als 0,1 Prozent bezeichnet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sosososo123
29.10.2015, 11:35

und merkt man da bereits die Wirkung schon?

0