Frage von nadine10399, 16

Körperverletzung durch "Krankheit"?

Hallo ich habe folgende Frage,

Ich hatte letztes und vorletztes Jahr an meinem rechten Ohr eine OP, weil ich dort von klein auf schon Probleme hatte. Ich habe seit ein paar Monaten extremen Stress mit meinem Erzeuger (Alkoholiker) ohne jeglichen Grund. Er Provoziert mich wo es nur geht, verbietet mir das mein Freund zu uns kommen kann und droht mir mit Schläge oder sonst was. Ich stehe so extrem unter Stress deswegen, sodass ich schon Angstzustände habe und bei jeder Kleinigkeit anfange mich zu erschrecken und anzufangen zu weinen. Sobald ich zu stark unter Stress oder Angst stehe fängt mein Ohr an extrem weh zu tun und es fängt auch immer sehr stark zu bluten an, was mein Erzeuger auch weiß und es trotzdem immer weiter macht. Deswegen wollte ich fragen ob das schon unter Körperverletzung zählt oder nicht? Danke schon mal im vorraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von AnglerAut, 7

Er droht dich zu schlagen - Hier wäre wohl theoretisch eine Anzeige möglich.

Er stresst dich, so dass du aus den Ohren blutest - Da wirst du dir schwer tun

Antwort
von NSchuder, 5

Deine Ohren fangen an zu bluten wenn Dein Erzeuger Dir Stress macht oder verbietet Deinen Freund zu sehen?

Nein das ist keine Körperverletzung. Das wäre es erst wenn er Dir eine schallert und Du daraufhin bluten würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten