Frage von UniqueJ4U, 67

Körperverletzung > Schmerzensgeld?

Moin gutefrage.net!

Ich war gestern Feiern und habe eine auf die Nase bekommen von einem alkoholisierten Unbekannten, wobei ich ihn nur gebeten habe weg zu gehen, da er uns störte und zuvor eine Freundin von mir aggressiv weggeschubst hatte. Danach bin ich direkt in Kontakt mit Polizei/Arzt getreten und habe natürlich direkt Strafantrag gestellt wegen KV und der Täter ist bereits bekannt. Nach der ganzen Erstbefragung wurde ich von meiner Mutter abgeholt und in die Notaufnahme gefahren, da es nicht nach einem Bruch schien und es ist auch kein Bruch des Nasenbeins oder anderer Knochen. Jetzt wollte ich Fragen, wie es ausschaut mit Schmerzensgeld, wie hoch könnte das sein, lohnt sich die Anklage und wie lange dauert das, da ich darin noch gar keine Erfahrung habe. Naja und immerhin habe ich eine geschwollene Nase, Ober- und Unterlippe sind geschwollen und habe zwei Platzwunden an den Lippen von 3 und 4mm. Das ganze ist bereits Attestiert. Dazu kommt noch, dass ich Minderjährig bin, falls das relevant ist (17) und der Täter ist (33). Und nach dem Vorfall geht es mir auch nicht so gut, was den Kopf angeht, dies steht noch nicht im Attest, aber ich werde höchstwahrscheinlich Montag früh mich von der Schule befreien lassen von meinem Hausarzt, da ich Kopfschmerzen habe und ich mich irgendwie Schwindelig fühle.

Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Lumbago666, 27

Sehr selten hat ein Täter nach der Tat die Einsicht und zahlt freiwillig ein Schmerzensgeld. Das heißt, dass Du erstmal klagen musst, sowie die Kosten für deinen Anwalt und das Gericht zahlen musst. 

Dann musst Du den Prozess erstmal gewinnen. Da Scherzensgelder für eine blutige Nase nicht riesig sind, muss man da abwägen, ob es sich lohnt. Sollte die Gegenseite über ein Einkommen unterhalb der Pfändungsgrenzen haben (kannste Googeln) wirst Du dein Geld nicht wieder sehen.

Also Vorsicht. 

Kommentar von UniqueJ4U ,

Gibt es mehr Schmerzensgeld dafür, dass ich Jugendlich bin?
Das hört sich irgendwie an, dass ich das Geld möchte, ich möchte einfach nur dem Täter einen Denkzettel verpassen, aber das nicht nur durch eine Anzeige

Kommentar von Lumbago666 ,

Hey mir ist es ehrlich völlig egal, warum Du das willst. Me es gibt keinen Jugendbonus

Antwort
von Psychologie5Sem, 29

Kriterien, wonach Schmerzensgeld vergeben wird sind:

  • Die Schwere der Verletzung- 
  • die Dauer der Behandlung- 
  • die Zukunftsprognose und die Möglichkeit von Dauerschäden- Schmerzen selbst, Ängste, Verlust des Partners, - 
  • Einsamkeit, soziale Isolierung, Depressionen.

Über die Höhe des Schmerzensgeld kann nur ein Richter entscheiden.

Auch das Gericht zieht oft eine Schmerzensgeldtabelle heran.

Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

Antwort
von skyberlin, 21

Wenn der Täter bereits polizeibekannt ist = weiter verfolgen.

Es kann leider Monate daueren, aber KV ist kein Scherz, sondern eine Straftat.

Es gibt auch einen Opferschutz, an den Du Dich wenden kannst.

Kommentar von UniqueJ4U ,

Für mich steht auf jeden Fall fest, dass ich das zumindest Anzeigentechnisch weiterverfolge und schaue, dass er seine gerechte Strafe nach unserem Rechtssystem bekommt. Nur wenn sich das Schmerzensgeld nur auf 50€ verläuft wäre das ja unnötig oder? 

Ich weiß nicht wie das abläuft mit Gericht und Anzeige?
Ich habe ja jetzt eine Anzeige gestellt gegen den Täter, was passiert dann, was macht die Polizei damit, resultiert das generell in einem Gerichtsverfahren?

Kommentar von skyberlin ,

üblicherweise ja. Und wenn es vielleicht 100 € Schmerzensgeld gibt = Erfolg!

Kommentar von UniqueJ4U ,

Ok, ich werde dann mal schauen was so auf mich zukommen wird, aber es gibt ja auch mehrere Zeugen und alles, von daher stehe ich da sehr gut da und ich denke das wird ganz sicherlich Erfolg haben.

Ich danke dir für deine Antwort, es war mir sehr hilfreich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community