Frage von Alphasteel, 13

Körperliche Probleme wegen psychischen Problemen?

Ist es möglich, dass wenn man eine längere Zeit lang depressiv oder unter Stress ist, man körperliche Probleme kriegt? Denn ich spüre jeden Tag wie ich sehr schwer atmen kann. So als würde mir etwas die Lunge zerquetschen,mit jedem Atemzug tut es auch ganz wenig weh. So als.. als würde ich in meinen Schmerzen ertrinken. Ich habe auch jeden Tag Kopfschmerzen und sehr starke Stimmungsschwankungen. Daher meine Frage : Ist das wegen den psychischen Problemen (ca 3 Jahre schon oder mehr) oder wegen etwas anderem? Ich war vor paar Monaten beim Arzt (Blutabnahme und normale Kontrolle die jeder Arzt macht) und er hat gesagt alles sei ok und ich habe angeblich nur einen Vitamin D mangel. Bitte ernstgemeinte Antworten,danke im vorraus,ich schätze es sehr.

Antwort
von ponyfliege, 4

lass dich bitte zum psychologen überweisen.

deine symptome gehören zu deinem krankheitsbild.

mann nennt das "psychosomatisch"

psychosomatische symptome oder "krankheiten" gehören ins behandlungsfeld des psychologen.

Antwort
von ShinRi, 8

Natürlich ist das möglich, würde ich an deiner Stelle dem Arzt gegenüber auch genau so ansprechen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten