Frage von MrsChaos007, 33

Körperfettanteil senken zum Muskelaufbau?

Hi! Ich bin 14 und würde gerne etwas fitter werden und Muskeln aufbauen! Ich bin 160cm groß und wiege 43kg. Mein Körperfettanteil liegt bei 15.5% (habe ich heute mit einer app berechnet). Ich wollte fragen, ob ich meinen Körperfettanteil noch senken muss, damit man Ergebnisse beim Training sieht?

Antwort
von ILoveMusic2015, 18

Als 14- Jähriger sieht man bei dem %-Gehalt immer Resultate. Wenn du aber Muskeln aufbauen willst geht es ohne ein bisschen Fett nicht, aber das Resultat lohnt sich gewaltig. Abgesehen davon findest du das Fett auf lange Sicht eh wieder in Form von Muskeln auf deinem Körper wieder. Man braucht ein bisschen Fett um Muskeln aufzubauen, vergiss das nicht.

Schönen Tag noch :)

Kommentar von MrsChaos007 ,

Danke für die Antwort! Also sollte ich meinen Fettanteil so lassen oder erhöhen?

Kommentar von ILoveMusic2015 ,

Du solltest erst Fett aufbauen. Es muss nicht viel sein aber ein bisschen schon. Das mache ich auch. Wenn du mehrere Monate hart genug trainiert hast. Kannst du anfangen deinen BMI zu senken indem du deine kcal Einfuhr reduzierst aber trotzdem sport machst. Dadurch machst du deine Muskeln sichtbar. Wenn du aber nichts hast sieht es schlecht aus. So ne pi mal Daumen Formal sagt 75 Sit ups am Stück und dein Six Pack ist da. Ich schaffe leider nur 55 wenns gut läuft aber jeder Sit up muss richtig ausgeführt werden. Vergiss nicht andere Muskelgruppen auch zu trainieren um eine gewisse Körperesthetik zu erreichen. Abgesehen davon werden mehr Muskeln beansprucht und somit trainierst du auch indirekt deine Bauchmuskeln.

Antwort
von unddannkamessah, 10

Mit 14 Jahren ist eine unnatürliche Ernährung schädlich für deinen Körper und behindert das Wachstum. Er wird automatisch sinken wenn du genug Ausdauersport betreibst! Ich weiß nicht was du unter Muskeln aufbauen verstehst, ich würde dir aber von Gewichtstraining abraten bis du 17-18 bist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community