Frage von mc477, 36

Körperfett zuwachs und muskelabbau zur gleichen zeit?

Hi leute, langsam bin ich echt am verzweifeln. Folgendes ich mache wöchentlich eine körperanalyse mit einer tanita waage. Das problem ist, ich bin zurzeit in einer diät, aber ich nehme leider körperfett prozent zu und muskel ab. Letzte woche hatte ich ein körperfettanteil von 11%, diese woche 12,4. Bei den muskeln, letzte woche ca 66kg, heute 64. Ich esse pro tag über 200 gramm eiweis, unter 150 gramm kohlenhydrate, laut rechner verbrauche ich pro tag 3000kal, essen tue ich 2700. Zu meine mahlzeiten, morgens mager yoghurt mit haferflocken und proteinpulfer. Gegen 10 uhr bisschen fleisch, mittag ei mit käse, gegen 15 proteiriegel, Bends karotten mit thunfisch und öl und noch ein frisch gepressten orangensaft. So, icg trainiere jeden tag. Montag calisthenics, dienstag HIIT, mittwoch calisthenics, donnerstag HIIT, freitag calisthenics, samstag marschieren, sonntag ruhe. Ich versteh echt nicht wo der denkfehler ist. Ich hab manchmal probleme das die angestrebten wiederholungen zu schaffen, diese sind jedoch selten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich schon einige monate so rumdümpel. Ahja, ich schlage 8h, arbeite 8 im magazzin, und den rest verbringe ich gechillt vor tv oder pc bis auf 1 stunde calisthenics. Das HIIT mache ich 20 min. Mfg mc477

Antwort
von Darkabyss, 28

Also zunächst mal 2 Kg Muskelmasse innerhalb einer Woche trotz Sport kann nur erreicht werden, wenn der Körper stark Hungert. Ich halte eh nicht viel von Waage. Vom Preis/Leistungsverhältnis ist die klassische Körperfettzange die genauste Methode privat mal eben den Körperfettanteil zu errechnen.

6 Tage in der Woche Sport ist auch nicht das wahre. Um diesen Leistungspunkt beizubehalten bleibt dem Körper keine Wahl als irgendwann auf Muskeln zuzugreifen um Energie zu gewinnen. Und du musst verstehen, der Körper gibt weder Fett noch Muskeln gern her, da die Synthese in Energie viel zu aufwendig ist.

Kommentar von mc477 ,

Das ist es ja was ich nicht richtig verstehe, wie kann ich innerhalb einer woche 2kg muskelmasse abbauen aber 1% fett dazu? Die waage benutze ich immer am gleichen tag um die gleiche uhrzeit auf leeren magen und entleertem darm. Ahja refeed tage mache ich auch immer samstag. Zum punkt zuviel sport: könnte schon sein aber da ich vorwiegend kraft mit calisthenics mache wollte ich an den anderen tagen was für meine lunge machen da sich sonst das schlechte gewissen immer meldet:p. Die kohlenhydrate die ich zu mir nehme sind komplexe kh. Gewonnen aus haferflocken, eiweißriegel und orangensaft. Die muskeln müssten ja ausreichend geschützt sein durch die hohe proteinzufuhr oder irre ich mich? Zumal ich nach den trainier recht selten muskelkater habe. Nur am tag darauf fühle ich mich morgens zerstört was denke ich normal ist

Kommentar von Darkabyss ,

Jede Woche refeed halte ich dann für zuviel. Was bedeutet bei dir refeed? Trinkst du Alkohol oder nimmst Medikamente?

Kommentar von mc477 ,

Refeed beduetet für mich das ich mal nicht auf die kalorien und eiweß achte, ich ess einfach das auf was ich bock hab:p. ich nehme keine medikamente und trinke kein alkohol. Am tag trinke ich mindestens 4 liter wasser. 2 davon zistrosentee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community