Frage von KreativesKind, 49

Körper formen mit Joggen, eher 3 Monate, 1/2 Jahr oder ein Jahr?

Ich bin 16, w; 170cm groß und wiege ~83 kg.

Ich achte auf meine Ernährung und gehe 3 Mal in der Woche Joggen. Momentan läuft das so: 10 Min Joggen, 2 Min gehen, 10 Min Joggen.

Die Dauer werde ich noch erhöhen; ich denke, ich erhöhe jede Woche/ jeden Monat die Intervalle um 5/10 Minuten oder so.

Muss ich eher mit einem halben Jahr oder einem Jahr rechnen, bis sich Erfolge zeigen? Länger, kürzer? Ich will meinen Körper formen! Schlanker werden etc.

Antwort
von rharlaf1, 19

Wenn du hier so etwas wie Körper formen oder Muskelaufbau schreibst, denken alle sofort an Krafttraining. Wenn du nur dein Übergewicht abbauen und zu einer normalen Körperform zurückkehren möchtest, reicht Joggen natürlich aus. Sichtbare Muskelpakete wirst du mit Joggen aber nicht bekommen.

Ich habe etwa ein halbes Jahr gebraucht, um von 83 kg auf 76 kg zu kommen (über Winter dann aber wieder etwas zugelegt). Der Erfolg wird sich also, auf der Waage, recht schnell einstellen.
Bis sich die Haut strafft und so der Bauch weg geht, braucht es natürlich länger.

Mit deinem Trainingsplan liegst du schon gut. Du darfst dich dabei aber auch ruhig etwas Quälen. Heißt: Wenn du nach 10 min noch laufen kannst, läuft du weiter, bis du nicht mehr kannst und dann machst du Pause.
Deine Intervalle verlängern sich so automatisch, bis du die Strecke durchläufst.

Antwort
von sozialtusi, 40

Wenn du formen willst, solltest du dazu noch ein Krafttraining machen. 

Jeder nimmt unterschiedlich schnell ab. Man selbst merkt meist schon nach ein paar Wochen was. Bis mans deutlich sieht, würde ich aber ein halbes Jahr rechnen.

Antwort
von Callinth, 23

Joggen hilft leider nicht beim Formen des Körpers nur beim Abnehmen. Um Körper zu formen sollte man Fitness machen. Ich meine Krafttraining. 

Wie viel Zeit Du dazu brauchen wirst, kann man nicht genau sagen - ist  individuell, aber so etwa 1 bis 1,5 Jahre. 

Positive Ergebnisse wirst Du bereits nach 3 Monaten sehen.

Antwort
von DANIELXXL, 36

Wenn die Ernährung stimmt und du ein Kaloriendefizit erreichst, kann das was werden auf dauer mit dem ABNEHMEN.

Den körper FORMEN wird dir mit joggen nie gelingen.
Formen tut man den körper mit krafttraining.

Antwort
von Causal, 24

Hallo :)

Joggen ist wirklich ein grandioses Training um fit zu bleiben, die Produktion der Glückshormone immer wieder anzustoßen und es gibt auch Studien die belegen, dass die Leistung des Gehirns durch Ausdauersport angeregt wird.

Aber um den Körper zu formen reicht es eigentlich nicht "nur" joggen zu gehen. Es ist dann schon nötig die Muskeln (bzw Muskelgruppen) zu betätigen die du formen willst.

In der Regel läuft es auf ein Krafttraining hinaus. Jedoch ist nur Pumpen auch mittel optimal. Ich selbst habe es eine Weile mit "Freeletics" probiert. Das ist ein Ganzkörper-Training mit dem eigenen Körpergewicht. Aber es ist auch massiv hart.

Viel Spaß beim Videos ansehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community