Frage von cyberhooligan, 53

Körper entwickelt sich seit dem 15. Lebensjahr nicht weiter und ich bin jetzt schon 18?

Hallo,

ich bin 18 Jahre alt und mein Körper entwickelt sich seit dem 15. Lebensjahr garnicht mehr.. Außer der Behaarung auf dem Arsch und den Beinen bzw. die Behaarung, die ein bisschen auf der Brust und unter dem Bauchnabel zusehen ist, entwickelt sich bei mir garnichts mehr.. Ich bin seit dem 15 Lebensjahr vlt. 1 cm gewachsen und meine Schultern wurden nicht breiter, meine Handgelenke sind immernoch dünn wie Stroh und meine Stimme hat immernoch einen piepstimmigen Ton (obwohl ich hin und wieder rauche).. Ich bin seit dem 15 Lebensjahr im Fitnessstudio angemeldet und gehe erst seit dem 17 1/2 Lebensjahr regelmäßig hin (2-4 mal die Woche), weil ich dachte dass es vielleicht daran liegt, dass ich untergewichtig bin bzw. viel vor dem Monitor gesessen bin und kaum die Sonne zusehen bekommen habe.. (kaum vitamin D im körper vorhanden).. Somit habe ich angefangen regelmäßig zu essen und habe vom Arzt Vitamin D tropfen bekommen.. Jedoch passierte immernoch nichts.. ich bin 18 und sehe aus wie 15.. geistig 18 und körperlich 15.. langsam mache ich mir große sorgen.. ich habe gehört dass man aufhört zu wachsen wenn man raucht oder zu früh mit fitness anfängt.. aber jeder den ich kenne sieht mit 15 aus wie 17.. ICH BITTE UM HILFE!!!

Antwort
von Arianator02, 33

Rauchen stört die Entwicklung. Ich würde mal sagen, du hast Pech gehabt, wenn du rauchst.

Kommentar von cyberhooligan ,

soll das heißen dass ich mich wegen dem hin und wieder passivrauchen nie wieder entwickeln werde?

Antwort
von Torys, 32

Hallo cyberhooligan,

Ich bin keine Ärztin oder so und kann dir leider nicht viel

weiterhelfen, außer wenn ich sage dass da nur ein Arzt

weiterhelfen kann.

Ansonsten wünsche ich dir mega viel Glück und hoffe dein Körper entwickelt sich sehr bald weiter.  :]

Antwort
von SuperSweet100, 27

Hallo cyberhooligan :-)

Es passiert manchmal dass Männer im Körper einer Frau geboren werden. Vielleicht bist du ja betroffen. 

Dazu verhindert Rauchen die Körperentwicklung und schränkt die Gehirnentwicklung ein. Durch das Rauchen hast du deine Zukunft und jegliche Hoffnungen auf ein normales Aussehen zerstört:

LG SuperSweet100 ;-)

Kommentar von cyberhooligan ,

wie bitte was? das ist doch jetzt ein scherz oder?

Kommentar von SuperSweet100 ,

Tut mir leid, das ist mein voller Ernst.

LG SuperSweet100

PS: Meine Frau ist Ärztin und hat es mir bestätigt.

Kommentar von cyberhooligan ,

d.h. ich werde niemals wieder normal aussehen? halt im sinn von normal ausgewachsen sein nur weil ich hin und wieder geraucht habe?

Kommentar von SuperSweet100 ,

Also es kann natürlich sein dass noch ein verspäteter Wachstumsschub kommt aber das Rauchen hat auf jeden Fall einen negativen Einfluss auf deine Entwicklung genommen. Da reicht schon eine Zigarette..

LG SuperSweet100 ;-)

Antwort
von DeniiisFB, 27

Quatsch..vielleicht bist du spätzünder ? Sowas gibt es immer wieder.

Die Pubertät ist mit 18 noch nicht abgeschlossen.Größer wirst du wahrscheinlich nicht mehr.Der rest entwickelt sich mit der Zeit.

Kraftsport schadet nur im jungen alter und das wirklich jung..und auch da müsstest du Gewichte heben die man mit 12 oder so nicht schaffen würde,damit sich das vielleicht negativ auf dein Körper auswirkt.

Rauchen solltest du lassen..schadet allgemein einfach..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten