Körper als Werbefläche verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal gesehen ,dass Porsche per Body Painting mal bei einer Veranstaltung dem Modells auf den nackten Körper das Porsche Wappen aufgemalt hatte ,obwohl die Modells nackt waren ,wirkte es nicht Nackt durch das aufgemalte Kunstwerk, wer aber keine Agentur sondern ein Kunst Verein für Body Painting ,wo das machte gegen Unterstützung von Porsche.

Ggf machen das auch andere Firmen ..

Was noch möglich ist ab 16 ist Unterwäsche Modell, da musst Du aber aufpassen, dass es eine seriöse Modellagetur ist, dass Du nicht in die Schmuddelbranche abrutscht.

Denn Frauen wolle Unterwäsche sehen bevor sie diese kaufen ,sei es als Katalogfoto od auf Modeschauen. 

Muss ja nicht kleich bei Viktoria Secret sein, gibt viel Mittelständische Firmen wo Unterwäsche für Damen fertigen und vertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte immer Firmen setzten voraus das man so etwas freiwillig macht. Beutel auf denen Adidas drauf steht. Schuhe auf denen fett Nike steht. Ein Pullover der groß Hollister ziert. Du bezahlst eher die Firmen, dass du es darfst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Luisa15
02.07.2016, 18:33

Nein selber bezahlen muß man da nichts xD. Sind auch nicht unbedingt Klamotten es geht ja um meinen Körper eigentlich Nackt mit Unterwäsche oder so xD

1

Finde cool das du so was machst hahah wollt eigentlich au fragen ob du Facebook oder Instagram hast das wir vielleicht mal schreiben können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du in der Bundesliga Fußball spielen. Die Sportbekleidung, die die tragen, enthält meist genug Werbung .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung