Frage von CrestDaZoltral, 30

Köper stärkende und gesunde Lebensmittel?

Hallo liebe Community :) Gleich vorab nein ich suche kein super Food oder sowas , doch möchte ich mich gut ernähren. Ich suche besonders gesunde und gute Lebensmittel , wie die Walnuss mit Omega 3 die Entzündungen besser heilen lässt und den Blutdruck senkt :) Also wenn ihr noch wirklich empfehlenswerte Lebensmittel habt die einen helfen oder es etwas besser machen freue ich mich auf eure Antwort :)

Vielen Dank schon einmal im voraus :)

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 3

Haferflocken
Walnüsse
Obst & Gemüse
Zitronen(wasser)
Wasser (Quellwasser)
Ingwer
Bisschen schärfer Essen schadet auch nicht & wärmt zudem von Innen heraus :-)
Kürbis
Kartoffeln
Knollen
:-) lg

Antwort
von DocRough, 12

Blutdrucksenkend sind unter anderem Tomaten (die ja auch anderweitig sehr gesund sind), Rote Beete, Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Erbsen, Haferflocken, Eier (in Maßen) und Kartoffeln.

Grundsätzlich würde ich auf drei Pi mal Daumen Werte achten bei der Auswahl der Lebensmittel:

max. 5 g/100 g Fett (Ausnahme bei bestimmten Fischsorten wie z.B. Lachs)

> 10 g/100 g Protein (Eiweiß) wenn's um Fleisch und Fisch geht

-wenig leere Kalorien wie z.B. bei Burger und Co., die ja zudem noch sehr fettreich sind. Wenn schon Fast Food, dann eher in Richtung Döner (am Besten ohne Sauce)

Letztlich kann man getrost fast alles essen, allerdings eben ausgewogen und in Maßen. 

Wenn du gerade dabei bist deine Ernährung umzustellen, hilft es in der ersten Zeit ein Ernährungstagebuch zu führen. Das kannst du kostenfrei z.B. bei http://fddb.info/ machen, hier gibt es eine Auswahl an über 300 000 Lebensmittel mitsamt Nährstoffangaben / Auflistung der Makro-, Mikro- und Mineralstoffe + Vitamine. 

Antwort
von Havenari, 6

Deine Suche nach "besonders gesunden und guten Lebensmittel" ist ebenso sinnlos wie der Hype um immer neue "Superfoods".

Nicht ein Lebensmittel an sich ist gesund oder weniger gesund - es kommt auf Vielseitigkeit und Ausgewogenheit an.

Wenn du dich überwiegend von Walnüssen ernährst, wirst du bald krank, aber nicht alt werden. Ernährst du dich hingegen vernünftig, dann schadet auch die gelegentlich verspeiste Tüte Kartoffelchips nicht.

Antwort
von Esxalon, 12

Ganz klar Gemüse. Paprika, Brokkoli 

Antwort
von silberwind58, 19

Knoblauch,Zwiebel,Lachs und Makrele,Gemüse aller Art,Artischocken sowiso,Milchprodukte,Bananen,

Antwort
von abibremer, 3

Pellkartoffeln mit Kräuterquark+ einen Schuß möglichst frisches Leinöl, schmecken nicht nur gut, sondern sind auch gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community