Könntet ihr mir paar tipps geben wie ich Heiß hunger attacken überwinden kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst den Heißhunger vorbeugen indem du dich umfangreich ernährst.
Hast du Heißhunger, verlangt dein Körper nach etwas, was du ihm jetzt verwehrst. Gibst du dem Heißhunger nach, ändert sich nichts.
Bleibst du standhaft und lässt den Heißhunger nicht zu, lernt dein Körper die Umstellung und irgendwann hast du keinen Heißhunger mehr.

Beim richtigen Verhältnis von Ernährung, Sport und Schlaf sollte sich
auch kein Heißhunger einstellen. Wichtig ist nämlich nicht zu häufig
Ausdauersportarten zu betreiben und auch Süßkartoffeln oder Avocado in
seinem Speiseplan zu integrieren.

Wenn es gar nicht geht, dann greif lieber zur Schokolade mit mindestens 80% Kakauanteil, Nüssen, Obst und Gemüse oder Gemüse-Chips.
Aber auch hier alles nur in Maßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SPORT ist schon mal sehr viel Wert. Ich würde mich weiter ausgewogen ernähren mit sehr viel Gemüse und Obst .Statt Süsses dann lieber Möhrensticks knabbern oder Salatgurke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf nicht so viel süßes, mach dir ne kleine auswahl aus deinen lieblings bonchies und die müssen dann 1woche halten. Jede woche ein anderes kleine "packet"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FligtNight
26.02.2016, 16:08

das ist ja meistens einmal die Woche wo ich irgendwie voll die Fressattacken bekomme aber heut abend geht es ins Gym

0

Ja, ganz einfach: Du mußt deinem Körper alle Nährwerte in ausreichender Menge zuführen. Dann hast du keine Mangelerscheinungen und somit auch keine Fressattacken. Das sind nur Zeichen deines Körpers, dass ihm irgendetwas fehlt.

Deine Gewichtsabnahme ist toll. Aber mit irgendwelchen Diäten stellt sich der Jojo-Effekt und Fressattacken ein. Ernähre dich ausgewogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung