Frage von evaaawagner, 82

Könntet ihr mir nur kurz eure Meinung sagen?

Ich stehe auf einen Jungen und er auch auf mich . Aber für mich wäre das der erste Freund und dazu ist er auch noch 2 Jahre älter. Ich habe einen Fehler gemacht und ihn immer ein wenig abgewiesen ...Nun hat er mich gefragt und ich weiß einfach nicht was ich machen soll . Ich habe Angst das er zu schnell zu viel will und ich weiß auch gar nicht ob ich dazu bereit bin . Ich brauche keine hater Kommentare sondern einfach nur Meinungen und ein paar Ideen wie ich das klären soll ... Danke für euer Verständnis und eure Meinungen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Googlehupf1000, 29

also erstmal wäre es interessant zu wissen, wie alt du bist um alles nachzuvollziehen. Wenn er wirklich ernsthafte gefühle für dich hat, wird er warten, glaub mir und ihr könnt euch ja langsam rantasten. Das kommt dann ganz von allein. Schildere ihm deine Ängste, er wird dich verstehen, aber beteuere auch deine gefühle und dass du weißt, dass du einen fehler gemacht hast. Dann wird er dir sicher verzeihen. Viel Glück :*

Kommentar von evaaawagner ,

Danke für deine Antwort du hast recht... ps. ich bin 15 Jahre alt ❤

Kommentar von Googlehupf1000 ,

Nadann wird er dich sicher verstehen. Ich denke auch, dass er gut findet, dass du nicht sofort "die Beine breit machst". Hast du schon mit ihm geredet? :) <3

Antwort
von ewolfe, 34

Probiere es doch mit ihm aus :) du hast da nichts zu verlieren und du kannst das Tempo bestimmen in dem eure Beziehung fortschreitet ;) Wenn er zu viel will, kannst du ihm ja im Notfall immer noch den Laufpass geben...

Wenn du es jetzt nicht wagst, weißt du nie ob es vielleicht doch geklappt hätte...

Nur Mut das Schlimmste, was passieren kann ist, dass du es als Erfahrung abbuchen musst im Nachhinein...

Grüße

Antwort
von ClinLe, 28

Wie alt bist du denn?
Ich denke aus dieser recht kargen Beschreibung können wir dich eher weniger einschätzen und beurteilen zu was du bereit bist und zu was nicht. Ich würde trotzdem zu ihm gehen und ihm das du noch unsicher bist. Wenn er dich wirklich schätzt akzeptiert er das bestimmt, und kann dir helfen und Rücksicht nehmen. Ich denke wenn die Grundlage aus gegenseitiger Rücksicht besteht, wirst du dich schon bald sicherer und besser fühlen :)

Kommentar von evaaawagner ,

Ich bin 15

Antwort
von betterboy, 20

Versuch es doch einfach mal mit ihm, wenn es nicht funktioniert kannst du es immer noch beenden. Was hast du denn zu verlieren?

LG

Antwort
von McFatty, 20

2 Jahre älter geht noch :-) Ob er schnell zuviel will ? Also falls ihr es macht das ''Schützt!'' euch, Sonst macht ihr noch Schlimme Probleme damit und dann kannst du nur sagen '' Hätte ich lieber das getan'' . 

Also Wenn Du Bereit bist, dann sei Bereit ! und Wenn nicht dann Halt nicht ^^ 

Antwort
von Blichy, 30

Wenn er dich fragt dann sag ja du musst halt nur offen mit ihm reden müssen und er soll es dann auch akzeptieren...
Viel Glück :D

Antwort
von JZG22061954, 10

Du kannst dir doch sicherlich auch vorstellen, das eine Information der Art „...dazu ist er auch noch 2 Jahre älter. „ schlichtweg für die Katz ist oder anders ausgedrückt die Aussagekraft dieser Formulierung ist letztendlich nur sehr gering. An sich wären zwei Jahre Altersdifferenz natürlich das normalste von der Welt und während die Konstellation von zum Beispiel 13 zu 15 oder 14 zu 16 Jahren ganz in Ordnung wäre, da müsste ich bei dieser Konstellation 10 zu 12 oder 11 zu 13 dann doch schon fragen, was soll das.



Kommentar von evaaawagner ,

Ich bin 15 Jahre alt

Kommentar von JZG22061954 ,

Na dann ist doch alles bestens.

Kommentar von evaaawagner ,

ok 😂😇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten