Frage von nnbhm, 30

Könntet ihr mir bitte diesen englischen Text übersetzen?

The depletion of the ozone layer

  1. What is ozone? Ozone is a chemical compound of an oxygen atom, an oxygen molecule and a certain element m, which helps keeping the generated ozone stable. Most always this element m is nitrogen, but it could be every other molecule occurring in the atmosphere as well.

  2. What is the atmosphere? It is a thin blue layer of gases at the edge of the planet. The widest part is just about 100 kilometers thick, but the outlets reach expanses till 600 kilometers. It is essential for our life on earth, otherwise the average temperature on our planet wouldn’t be 15°C, but rather around -15°C. The atmosphere is also important for the greenhouse effect, apart from that the oceans would be frozen and the energy-rich ultraviolet radiation from the sun would make a life on earth impossible.

  3. What is the ozone layer? At the end of the previous development processes nearly one billion years ago, oxygen had been produced and released to the atmosphere, so ozone was formed under the effect of the radiation. The job of this layer is to absorb the ultraviolet radiation inasmuch as it could not have a life-threatening effect anymore. It has its biggest ozone density at a height of nearly 20 till 25 kilometers, so it is located in the stratosphere. The quantity of the ozone is stated in Dobson units (DU)

  4. The depletion of the ozone layer 1986 an ozone hole above the Antarctic was discovered and by now there is also a reduction of the ozone above the northern hemisphere. Chlorofluorocarbons, short CFCs are mainly responsible for the depletion of the ozone layer, because these carbons are stable and inert, so they reach the stratosphere without reacting with other elements before. After arriving there, the chlorine atoms get split off from the CFC because of the radiation of the sun. Now the chlorine atoms are free and start to react with the ozone molecules. One chlorine atom can destroy up to 100000 ozone molecules, till it finds another reaction partner. So you can see it is very harmful.

  5. Countermeasures There have been many committees like COVOS or CIAP, but also some contracts like the „Wiener Übereinkunft” 1985 or the “Protokoll von Montreal” 1987, which have the common aim, namely to reduce the CFC production. Nowadays there is already a decrease of the CFC noticeable. Reasons for this are the improved fuel systems and the rises in environmentally friendly technology, but the upward trend has to continue for a complete recovery of the ozone layer. For this national help is needed as well. You can also help oneself by following some rules: •avoid using your car for short distances, form carpools or use public transport •use coating, blankets or cleaning agents, which not contain organic solvents

  6. Consequences Consequences are climate changes, loss of harvest, skin cancer or a negative influence on the immune system, but also your lung tissue can be harmed if there is ozone near the surface of the earth

Antwort
von blackforestlady, 30

Was ist Ozon? Ozon ist eine chemische Verbindung aus einem Sauerstoffatom , einem Sauerstoffmolekül und einem bestimmten Element m, die die erzeugte Ozon stabil hilft zu halten. Die meisten immer dieses Element m Stickstoff ist, aber es könnte jedes andere Molekül als auch in der Atmosphäre vorkommenden sein.und so weiter.

Antwort
von jopi03, 12

The depletion of the ozone layer

What is ozone? Ozone is a chemical compound of an oxygen atom, an oxygen molecule and a certain element m, which helps keeping the generated ozone stable. Most always this element m is nitrogen, but it could be every other molecule occurring in the atmosphere as well.

What is the atmosphere? It is a thin blue layer of gases at the edge of the planet. The widest part is just about 100 kilometers thick, but the outlets reach expanses till 600 kilometers. It is essential for our life on earth, otherwise the average temperature on our planet wouldn’t be 15°C, but rather around -15°C. The atmosphere is also important for the greenhouse effect, apart from that the oceans would be frozen and the energy-rich ultraviolet radiation from the sun would make a life on earth impossible.

What is the ozone layer? At the end of the previous development processes nearly one billion years ago, oxygen had been produced and released to the atmosphere, so ozone was formed under the effect of the radiation. The job of this layer is to absorb the ultraviolet radiation inasmuch as it could not have a life-threatening effect anymore. It has its biggest ozone density at a height of nearly 20 till 25 kilometers, so it is located in the stratosphere. The quantity of the ozone is stated in Dobson units (DU)

The depletion of the ozone layer 1986 an ozone hole above the Antarctic was discovered and by now there is also a reduction of the ozone above the northern hemisphere. Chlorofluorocarbons, short CFCs are mainly responsible for the depletion of the ozone layer, because these carbons are stable and inert, so they reach the stratosphere without reacting with other elements before. After arriving there, the chlorine atoms get split off from the CFC because of the radiation of the sun. Now the chlorine atoms are free and start to react with the ozone molecules. One chlorine atom can destroy up to 100000 ozone molecules, till it finds another reaction partner. So you can see it is very harmful.

Countermeasures There have been many committees like COVOS or CIAP, but also some contracts like the „Wiener Übereinkunft” 1985 or the “Protokoll von Montreal” 1987, which have the common aim, namely to reduce the CFC production. Nowadays there is already a decrease of the CFC noticeable. Reasons for this are the improved fuel systems and the rises in environmentally friendly technology, but the upward trend has to continue for a complete recovery of the ozone layer. For this national help is needed as well. You can also help oneself by following some rules: •avoid using your car for short distances, form carpools or use public transport •use coating, blankets or cleaning agents, which not contain organic solvents

Consequences Consequences are climate changes, loss of harvest, skin cancer or a negative influence on the immune system, but also your lung tissue can be harmed if there is ozone near the surface of the earth

na bitte ist korregiert!!!

lg :-)

Kommentar von nnbhm ,

Vielen vielen lieben Dank ❤️

Antwort
von Raylobeen, 26

Mach deine Hausaufgaben doch bitte selber!

Kommentar von nnbhm ,

Ich hab den Text selber geschrieben, ich meinte korrigieren anstatt übersetzen

Antwort
von jopi03, 25

Der Abbau der Ozonschicht

    Was ist Ozon? Ozon
ist eine chemische Verbindung aus einem Sauerstoffatom, einem
Sauerstoffmolekül und einem bestimmten Element m, die die erzeugte Ozon
stabil hilft zu halten. Die meisten immer dieses Element m Stickstoff ist, aber es könnte
jedes andere Molekül als auch in der Atmosphäre vorkommenden sein.

    Was ist die Atmosphäre? Es ist eine dünne blaue Schicht von Gasen am Rand des Planeten. Der breiteste Teil ist nur etwa 100 Kilometer dick, aber die Auslässe erreichen Weiten bis 600 Kilometer. Es
ist wesentlich für unser Leben auf der Erde, sonst wird die
durchschnittliche Temperatur auf der Erde nicht mehr als 15 ° C, sein
würde, sondern eher rund -15 ° C. Die Atmosphäre ist auch wichtig für den Treibhauseffekt, abgesehen
davon, dass die Ozeane eingefroren werden würde und die energiereiche
UV-Strahlung der Sonne würde ein Leben auf der Erde unmöglich machen.

    Was ist die Ozonschicht? Am
Ende der vorangegangenen Entwicklungsprozessen fast Milliarden Jahren,
Sauerstoff in die Atmosphäre produziert und freigesetzt worden war, so
wurde Ozon unter der Wirkung der Strahlung gebildet ist. Der Auftrag dieser Schicht ist es, die UV-Strahlung zu absorbieren, insofern als sie keine lebensbedrohende Wirkung mehr haben. Es hat seine größte Ozondichte in einer Höhe von fast 20 bis 25 Kilometer, so dass es in der Stratosphäre. Die Menge des Ozons in Dobson-Einheiten angegeben (DU)

    Der
Abbau der Ozonschicht 1986 ein Ozonloch über der Antarktis entdeckt
wurde und mittlerweile gibt es auch eine Verringerung der Ozonschicht
über der nördlichen Hemisphäre. Fluorchlor,
sind kurz FCKW in erster Linie verantwortlich für den Abbau der
Ozonschicht, weil diese Kohlenstoffe stabil und inert sind, so erreichen
sie die Stratosphäre, ohne vorher mit anderen Elementen zu reagieren. Nach der Ankunft dort, aus dem CFC bekommen wegen der Strahlung der Sonne die Chloratome abgespalten. Nun werden die Chloratome sind frei und beginnen mit den Ozonmolekülen zu reagieren. Ein Chloratom kann bis zu 100.000 Ozonmoleküle zerstören, bis es einen weiteren Reaktionspartner findet. So können Sie sehen, es ist sehr schädlich.

    Countermeasures
Es wurden viele Ausschüsse wie COVOS oder CIAP, aber auch einige
Verträge wie die "Wiener Übereinkunft" 1985 oder dem "Protokoll von
Montreal" 1987, die das gemeinsame Ziel haben, nämlich die
FCKW-Produktion zu reduzieren. Heutzutage gibt es bereits eine Abnahme des CFC bemerkbar. Gründe
hierfür sind die verbesserte Kraftstoffsysteme und die Anstiege in
umweltfreundliche Technologie, aber der Aufwärtstrend hat für eine
vollständige Erholung der Ozonschicht weiter. Für diese nationale Hilfe ist auch erforderlich. Sie können sich auch, indem Sie einige Regeln helfen: • Vermeiden
Sie Ihr Auto für kurze Strecken mit, Form carpools oder mit öffentlichen
Verkehrsmitteln • Nutzung Beschichtung verwenden, Decken oder
Reinigungsmittel, die keine organischen Lösungsmittel enthalten

    Folgen
Die Folgen sind Klimaveränderungen, Verlust der Ernte, Hautkrebs oder
einen negativen Einfluss auf das Immunsystem, sondern auch Ihre
Lungengewebe geschädigt werden, wenn Ozon in der Nähe der Oberfläche der
Erde ist.

kd viel spaß:-)

Lg

Antwort
von achimjenisch, 6

Der Abbau der Ozonschicht
Was ist Ozon? Ozon ist eine chemische Verbindung aus einem Sauerstoffatom, einem Sauerstoffmolekül und einem bestimmten Element m, die die erzeugte Ozon stabil hilft zu halten. Die meisten immer dieses Element m Stickstoff ist, aber es könnte jedes andere Molekül als auch in der Atmosphäre vorkommenden sein.
Was ist die Atmosphäre? Es ist eine dünne blaue Schicht von Gasen am Rand des Planeten. Der breiteste Teil ist nur etwa 100 Kilometer dick, aber die Auslässe erreichen Weiten bis 600 Kilometer. Es ist wesentlich für unser Leben auf der Erde, sonst wird die durchschnittliche Temperatur auf der Erde nicht mehr als 15 ° C, sein würde, sondern eher rund -15 ° C. Die Atmosphäre ist auch wichtig für den Treibhauseffekt, abgesehen davon, dass die Ozeane eingefroren werden würde und die energiereiche UV-Strahlung der Sonne würde ein Leben auf der Erde unmöglich machen.
Was ist die Ozonschicht? Am Ende der vorangegangenen Entwicklungsprozessen fast Milliarden Jahren, Sauerstoff in die Atmosphäre produziert und freigesetzt worden war, so wurde Ozon unter der Wirkung der Strahlung gebildet ist. Der Auftrag dieser Schicht ist es, die UV-Strahlung zu absorbieren, insofern als sie keine lebensbedrohende Wirkung mehr haben. Es hat seine größte Ozondichte in einer Höhe von fast 20 bis 25 Kilometer, so dass es in der Stratosphäre. Die Menge des Ozons in Dobson-Einheiten angegeben (DU)
Der Abbau der Ozonschicht 1986 ein Ozonloch über der Antarktis entdeckt wurde und mittlerweile gibt es auch eine Verringerung der Ozonschicht über der nördlichen Hemisphäre. Fluorchlor, sind kurz FCKW in erster Linie verantwortlich für den Abbau der Ozonschicht, weil diese Kohlenstoffe stabil und inert sind, so erreichen sie die Stratosphäre, ohne vorher mit anderen Elementen zu reagieren. Nach der Ankunft dort, aus dem CFC bekommen wegen der Strahlung der Sonne die Chloratome abgespalten. Nun werden die Chloratome sind frei und beginnen mit den Ozonmolekülen zu reagieren. Ein Chloratom kann bis zu 100.000 Ozonmoleküle zerstören, bis es einen weiteren Reaktionspartner findet. So können Sie sehen, es ist sehr schädlich.
Countermeasures Es wurden viele Ausschüsse wie COVOS oder CIAP, aber auch einige Verträge wie die "Wiener Übereinkunft" 1985 oder dem "Protokoll von Montreal" 1987, die das gemeinsame Ziel haben, nämlich die FCKW-Produktion zu reduzieren. Heutzutage gibt es bereits eine Abnahme des CFC bemerkbar. Gründe hierfür sind die verbesserte Kraftstoffsysteme und die Anstiege in umweltfreundliche Technologie, aber der Aufwärtstrend hat für eine vollständige Erholung der Ozonschicht weiter. Für diese nationale Hilfe ist auch erforderlich. Sie können sich auch, indem Sie einige Regeln helfen: • Vermeiden Sie Ihr Auto für kurze Strecken mit, Form carpools oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln • Nutzung Beschichtung verwenden, Decken oder Reinigungsmittel, die keine organischen Lösungsmittel enthalten
Folgen Die Folgen sind Klimaveränderungen, Verlust der Ernte, Hautkrebs oder einen negativen Einfluss auf das Immunsystem, sondern auch Ihre Lungengewebe geschädigt werden, wenn Ozon in der Nähe der Oberfläche der Erde ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community