Könntet Ihr ewig leben, würdet Ihr...?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben! 46%
<20 Jahre 20%
ca 40 Jahre 13%
ca 30 Jahre 13%
ca 60 Jahre 6%
>60 Jahre 0%
ca 50 Jahre 0%

19 Antworten

Ich glaube, wenn du dein Leben lang lebst und alles um dich herum vergänglich ist, wirst du kein glückliches Leben finden. Für jeden ist es irgendwann Zeit, diesen wunderschönen Planeten zu verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mylife22022001
27.04.2016, 09:11

Ja so finde ich es auch

0
ca 40 Jahre

aber nur wenn meine freunde in dem alter auch unsterblich sind.

da dies nicht geht, weil es dann bald zu einer Überbevölkerung kommen würde, möchte ich nur einen schnellen Tod sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde alles dafür tun das ewiglebenkönnen wieder abzuschaffen, denn wenn du dir die letztliche konsequenz ausmalst: es wäre der absolute stillstand des kosmos! Lg max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

Ach nee irgendwann muss auch mal ruhe sein. Das Leben ist lang genug und man muss die Schönen momente im Leben zu schätzen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Nein sagen und lieber irgendwann sterben weil es langweilig werden kann und es schlecht für die Bevölkerung ist, denn wenn alle Leben treten tausende Generationen aufeinander und die Welt wird voll ,wenn man an die Arbeitsplätze denkt. Ist schon gut so, dass es eine Der gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht ewig leben wollen. Dann sterben ja alle meine Freunde und bin irgendwann allein. Auch doof. Wenn ich keine Wahl hätte: 25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

na das hat sich ja ganz interessant entwickelt. Irgendwie kommen fast alle Altersbereich vor und es gibt auch welche, die lieber irgendwann sterben würden, als den Verfall mit ansehen zu müssen.

ich glaube auch erkennen zu können, dass eher die jüngeren geneigt sind, sich die Jugend erhalten zu wollen. Die älteren sehen das schon etwas differenzierter.

Sicher hätte ewige Jugend ihren Reiz, aber ich glaube auch, dass sie auf Dauer wirklich ein Fluch wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

Ich finde, der Gedanke, dass alle Menschen inklusive also auch mir selber sterben müssen, kann natürlich Angst machen. Aber es ist ja auch irgendwie aufregend und genau diese Tatsache macht ja auch das Leben lebenswert, finde ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

Der Fee würde ich sagen: Nein danke, in dieser sich immer mehr egoistisch entwickelnden Welt möchte ich nicht ewig leben 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, ein paar Jahre extra wäre sicher nicht schlecht. Allerdings wird das sicher irgendwann langweilig. 

Und wenn man noch anderen Unsterblichen im Schwertkampf gegenüber treten müsste...ne lass mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
<20 Jahre

"Ewig" wäre zu lang, aber ein paar hundert Jahre, so wie bei Adam, Noah & family, würde mehr Zeit geben, um das Leben voll zu nutzen.

Das beste Entsprechungs-Alter dafür, wäre natürlich ca. 25 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
<20 Jahre

So 25 bis 30 wäre das beste Alter ,schon etwas Lebenserfahrung, aber immer noch jung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ca 40 Jahre

Ich möchte 21 sein/bleiben. Erste lange Beziehung hinter mir, nächste noch nicht begonnen. Bei der nachsten hab ich sehr viel Naivität bewiesen, vielleicht aufgrund meines Alters und mangelnder Erfahrung. Aber wenn mich die "Fee" heute dahin zurück versetzen würde.... wer weiss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nur ums das physische Alter geht: Auf dem Zenith der eigenen Entwicklung, also irgendwo zwischen 25 - 30.

Aber Unsterblichkeit wäre ein Fluch, weil man den Verfall von allem miterleben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ca 30 Jahre

so 25 wäre cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

"Hunde, wollt Ihr ewig leben?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nö, will ich nicht, ich will auch mal meine Ruhe haben!

Um Gottes Willen! Das wär´ für mich ´n Grund zum SM! Die Welt ist eh´schon überbevölkert und voller Elend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

22 würde ich es machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ca 30 Jahre

Die Antworten hier sind lustig. Jede Wette, dass 99% der Möchtegernphilosophien hier, die rumtönen, dass die das ja üüüüberhaupt nicht wollen, den gewährten Wunsch der Fee annehmen würden :-)

Um die Frage zu beantworten: Ja und das beste Alter wäre 25-30

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackBl
11.05.2016, 10:54

davon ist wohl auszugehen und ca 99% werden die Entscheidung wohl früher oder säter bereuen. Zeit dazu haben sie ja genug ;)

Wobei ich mir das leben als kanpp 30jähriger auch ziemlich lang gut vortellen könnte.

0