Frage von leon44442222, 53

Könntet ihr euch mal meine Bewerbung durchlesen und ggf. Verbesserungsvorschläge machen, ich verzweifel langsam.. Die Formatierung ist normalerweise anders.?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Sehr geehrter Herr ..., ich habe mich sehr gefreut über die Bundesagentur für Arbeit zu erfahren, dass Sie einen Auszubildenden im Bereich des Kaufmannes für Groß- und Außenhandel suchen. Das Berufsbild interessiert mich sowohl von der kaufmännischen, als auch von der beratenden Komponente. Denn auch der Kontakt und Umgang mit den Kunden bildet einen großen Anreiz für mich. Warum sollten sie ausgerechnet mich einstellen? Meine Motivation beziehe ich aus einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit und der Identifikation mit diesem Ausbildungsberuf. Zudem bringe ich ein organisatorisches Talent mit, welches unbedingt erforderlich ist. Daher würde ich mich gerne mit vollem Engagement der Ausbildung widmen. In einem zweiwöchigem Schülerpraktikum bei dem Friseurmöbelhersteller Salon ... in Italien konnte ich meine Englischkenntnisse erweitern und sammelte erste kaufmännische Eindrücke. Ich lernte Büroarbeit kennen und bekam Einblicke in die Planung von Lagerbestand und Versand. Durch mein Praktikum wurde mein Interesse an einer abwechslungsreichen Ausbildung bestätigt. Ich bin ein offener, kommunikativer und interessierter Mensch und würde mich über eine Einladung zu einem persönlichem Vorstellungsgespräch sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen ...

Antwort
von Mausefell2000, 30

https://www.azubiyo.de/bewerbung/ ← Anleitung, Beispiele, Vorlagen und Checkliste :)
Wenn du dich daran hälst kann nicht mehr viel schief gehen :D
Viel Glück
◆Maus

Kommentar von leon44442222 ,

Hab ich alles schon durchgelesen und meines Erachtens nach angewendet. Dennoch bekomme ich nur Absagen.

Antwort
von Squashteufel89, 30

Ohje... ich guck mir das später mal an. Da muss einiges geändert werden. Ich überarbeite die dir komplett.

Kommentar von leon44442222 ,

Wäre echt super, wenn du das wirklich machst. Die ".." stehen für Wörter die ich rausgenommen habe für diese Seite.

Antwort
von jimpo, 14

Da hast Du soviel reingepackt, was KEINER wissen will. Überarbeiten ist jetzt Deine Sache. Eine Bewerbung sollte kurz und schmerzlos sein.


Kommentar von leon44442222 ,

Ich muss der Firma doch einen ersten Eindruck vermitteln von mir, das geht in 2-3 Sätzen nicht wirklich.

Kommentar von Joschi2591 ,

ja, einen ersten, aber nicht gleich alles auf einmal. Das, was fehlt, wird im Bewerbungsgespräch gefragt. Der Text ist viel zu lang.

Kommentar von jimpo ,

Falls es zu einem Vorstellungsgespräch kommt, wirst Du gefragt was ....................

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten