Frage von hungaryhungary, 44

Könntest du diese selbst geschriebenen Text verbessern (Ich bin ungarin)?

Das Erasmus-Programm ist eine prima Möglichkeit und es wäre gut sie zu nutzen. Ausländische Ausbildung ist beim Arbeitsmarkt nützlich, weil man neben der Entwicklung und der sprachlichen Fähigkeiten Erfahrung in auslädischen Betrieb finden kann.

Ich bin Mitglied eines internationalen Teams, welches hilft das Vertrauen zu erhöhen, die  Kommunikation zu verbessern und die Problemlösefähigkeiten stärkt.

 Ich möchte beim statistischen Zentralamt der Bevölkerungsforschung arbeiten, wenn ich das Studium abgeschlossen habe. Die Bachelorarbeit die ich geschrieben habe, war zum Thema der türkischen Minderheit in Deutschland. Ich denke es wäre gut - in Bezug auf den Bachelor -  ein Jahr in Deutschland zu verbringen. Da kommt zusätzlich zu der lokalen Literatur, die reale Situation dazu. Das Thema für meine neue Diplomarbeit habe ich noch nicht entschieden. Aber es wäre gut, wenn ich Stadtsoziologie, Integration, Assimilation, Segregation, komplett mit Ökonomie verbunden an der Economy Universität in Budapest studieren würde.

Antwort
von safur, 2

Take a look ..

Ich möchte mich für das Erasmus-Programm bewerben, da Auslandserfahrung einen enormen Wert am internationalen Arbeitsmarkt einnimmt. Neben der beruflichen Weiterentwicklung, können auch die sprachlichen Fähigkeiten optimiert bzw. kuntinuierlich trainiert werden, indem man im ausländischen Betrieb (really Betrieb?) permanent mit der fremden Sprache konfrontiert ist. Als Mitglied eines internationalen Teams, fällt dies bestimmt deutlich einfacher, da man gemeinsam Probleme angeht und löst.

[--- soft skills ---] Neben einem offenen Wesen, .. (Describe yourself, character, ..)

Nach meinem Studium möchte ich beim statistischen Zentralamt der Bevölkerungsforschung (Name e.g. central bureau of investigation, Place Paris) arbeiten.
Meine Bachelorarbeit befasst sich mit dem Thema der türkischen Minderheit in Deutschland. (Title?)
Ich wünsche mir daher die Möglichkeit ein Jahr in Deutschland zu verbringen, um neben der lokalen Literatur auch die Realität besser einschätzen zu können.

Das Thema meiner neuen (why new?) Diplomarbeit habe ich noch nicht entschieden. (Do you think about a diploma after your bachelor, future?)
Aber es wäre gut, wenn ich Stadtsoziologie, Integration, Assimilation, Segregation, komplett mit Ökonomie verbunden an der Economy Universität in Budapest studieren würde. (To many nouns. Why do you say "es wäre gut" and "würde"?)

Now, you should also point out your final Destination.
[After learning more about the German culture, I can help my country to become a better and more inclusive. In my experience, I would like to utilize the Central Statistical Office, where the demography is my area of expertise, including the migration.]

 

Antwort
von hungaryhungary, 21

Ich spreche englisch und spanisch, aber ich möchte in Deutschland gehen. Und ich möchte helfen. :( Ich machte das, mit google translator, weil ich keine genug  Zeit hatte, und nein, ich möchte nicht kebab verkaufen. 

Antwort
von safur, 24

Ist das eine Bewerbung für ein Erasmus-Programm?

Kommentar von DerWoWissenWill ,

Nein das ist eine Bewerbung als dönerverkäufer

Kommentar von safur ,

Was soll die blöde Antwort! Versuch lieber mal selbst diesen Text passend zu gestalten. Man müsste mehr Details kennen.

Kommentar von hungaryhungary ,

Ich verbessere ein bischen, und ja, ich möchte eine Erasmus program in Deutschland.

Kommentar von safur ,

Fine, that's your invitation-letter for the program? Right?

Could you try to explain what are you doing there? Is that a study with other students? What is your status - student?

I've started already to correct your sentences, but it's quite hard without knowing your final designation or wishes and targets.

Kommentar von hungaryhungary ,

"Warum möchten Sie am
Teilstudiengang im Ausland teilnehmen. 
Was denken Sie: welche Vorteile – in erster Linie vom Gesichtspunkt der
Karriere -  könnten Sie haben, wenn Sie im
Ausland ein halbes Jahr studieren würden?

Allgemeine Motivation:" 
*good opportunity
* better language skills
* right of self-confidence
*international team
*new thesis topics: integration, assimilation, urban sociology, migration, + economics

Kommentar von safur ,

Danke! :-)

Why Germany? What is your final destination?

Would you like to work here at the end, or it's just to get some insight in our market/business/behaviour/culture?

Your letter should be fitting!
What is my motivation? Why Germany? (not russia, india, .. eg)
What i expect at the end? (my final target!)

Your letter should be - according to me - separated in three parts.

 

Kommentar von hungaryhungary ,

Germany, because that is where I examine immigration. The University of Cologne is one possible example, or Augsburg, Osnabruck, Leipzig, Berlin, Bamberg, Bonn or Jena. 

After learning more about the German culture, I can help my country to become a better and more inclusive. In my experience, I would like to utilize the Central Statistical Office, where the demography is my area of expertise, including the migration.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community