Frage von anikaakter, 73

Könnten Superhelden die Welt retten?

Hey Leute, Ich muss für meine Deutschnachhilfe eine Erörterung zu der oben angegeben Frage verfassen. Ich bin mir nur nicht sicher mit meiner Meinung. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Nennt auch Bitte ein paar Beispiele.

Danke im voraus

Antwort
von N3kr0One, 23

Nein, könnten sie nicht.
Die Natur verbietet das einfach....ein Superheld wäre eine Spezies die weit über dem Menschen stehen würde, warum also sollte sich diese Spezies dem Menschen unterordnen?
Sie würde sich unsere Rasse eher untertan machen.
Des Weiteren würde unsere Rasse diesen Superhelden stets als Bedrohung sehen. Ein Macht, die man nicht kontrollieren / bezwingen kann gibt es in den Vorstellungen der Menschen nicht, sie würden also auch immer ein Mittel suchen, diesen Superhelden zu vernichten.
Also nein, er wäre keine Rettung sondern Bedrohung oder würde selbst bedroht werden.

Antwort
von DonkeyDerby, 48

Da es im wahren Leben keine Superhelden gibt und diese nur in Filmen und Comicbüchern existieren, können sie natürlich nur in Filmen und Comicbüchern die Welt retten.

Antwort
von herakles3000, 13

Nein selst wen es sie geben würde die gesetze der natur kann man nicht ungestraft brechen lese doch mal dazu superman klassieg  von der Frankfurter algemeine letzte story..oder das beispiel mit den ato,bomben Siehe zb superman 4

Antwort
von BlackVortex, 2

Ich bin mir nur nicht sicher mit meiner Meinung.

Es ist Deine Meinung. Es gibt dabei kein richtig oder falsch, sondern eher darum sich mit einem Thema zu befassen und schriftlich die Vor- und Nachteile zu erörtern.

Ich finde das Thema super, denn je realistischer man herangeht, desto erstaunter wird man vielleicht am Ende sein.

Beispiel:

Wie soll Superman die Welt retten? Entscheidet er allein welche Völker es zu vernichten gilt? Was wenn er falsch liegt? Oder entscheiden andere für ihn? Wenn ja: Wie kontrollieren sie ihn bzw. was passiert wenn die Meinungen auseinander gehen?

Antwort
von BatmanZer, 18

Je nach dem was du unter 'Superheld' verstehst. Jemand der in länger Unterhose nachts auf die Straße geht, kann zwar gutes tun aber nicht die Welt retten (Schau mal bei YouTube: reale Superhelden Doku).

Ein 'Held' der tatsächlich die ganze Welt rettete ist z.B Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow, der Mann der den Dritten Weltkrieg verhinderte. Ohne ihn wärst du heute vermutlich nicht auf der Welt.

Antwort
von versus00, 22

Vor Naturkatastrophen bzw. Bedrohungen aus dem Weltall sicherlich, wenn sie die entsprechenden Fähigkeiten haben. Bei Kriegen z.B. wird es schwieriger, die gesamte Menschheit zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community