Frage von granufink, 37

könnten nur nächtliche auftretende leichte kopfschmerzen scho ein zeichen für ein hirntumor sein oder sollte man sich da erstmal nicht verrückt maxchen lassen?

Antwort
von xxqueenwxx, 33

Nächtliche Kopfschmerzen können aber auch ein Anzeichen von zu hohem Blutdruck sein. Gerade wenn die Kopfschmerzen im hinterem Teil des Kopfes enstehen. Vllt einfach mal zum doc gehen und mal messen lassen. Falls er zu hoch sein sollte wird er bestimmt eine 24 Stunden- Messung vorschlage.

Antwort
von Goodnight, 37

Da solltest du dich echt nicht verrückt machen. Zuerst würde ich da an das falsche Bett und an ein falsches Kissen denken.

Antwort
von WosIsLos, 36

Schlag Alarm, wenn du neurologische Ausfälle bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten