Frage von Spynky, 50

Könnten lichtschwerter so existieren?

Sie existieren ja nicht weil sie unenlich lang wären...was wenn man mit einer Stange oder ähnlichen ganz vorn am klingenemde einen spiegel dran macht,der den laser zurückwirft. Würde s5k ein lichtschwert funktionieren

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von newcomer, 25

mal angenommen es werden mehrere Laserstrahlen mit unterschiedlicher Frequenz losgeschickt und so moduliert dass sich die Laser nach einem Abstand von ca. 1 Meter gegenseitig auslöschen haste dein Schwert

Antwort
von mglenewinkel, 21

nein das geht nicht in der Form.

Btw, abgesehen davon das es Fiktion ist, bei einem Lichtschwert soll es sich nicht um einen einfachen Laserstrahl handeln. Es ist Plasma oder Licht, das mit Hilfe eines adeganischen Kristalls, bzw. einem künstlichen mit der Macht angereicherten Kristall (Farbe rot), quasi in der Zeit eingefrohren wurde.

Antwort
von zahlenguide, 28

das licht könnte auch in einem Vakuum sein und über einen bestimmten druck als grenze verfügen, bei dem licht immer wieder zurück ins Vakuum geschleudert wird. So könnte es auch existieren.

Antwort
von Michi2804, 10

Man müsste eigentlich versuchen wie in Star Wars einen Laserstrahl in der Zeit anzuhalten. Aber das funktioniert ja noch nicht.

Antwort
von XbinIch, 23

Nein. Du könntest damit ja nicht kämpfen, da ein Lichtstrahl durch den anderen hindurch gehen würde. 

Kommentar von Spynky ,

wieso geht das nicht?

Kommentar von XbinIch ,

Die Lichtstrahlen von zwei Taschenlampen prallen ja auch nicht voneinander ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten