Frage von Panderos, 9

Könnten das Tetanus-Warnsignale sein?

Hey,

wurde zwar geimpft, aber ist ziemlich, ziemlich lange her. Da ich den Verdacht schon mal hatte, habe ich nachgesehen, und die (zehnjährige) Impfung steht irgendwann März-Juni 2017 oder so wieder an. Aber kann es sein, dass das nur so ein "ca"-Datum ist?

Ich habe mich vor ca zwölf Stunden ziemlich am rechte Arm geschnitten und den Eindruck, dass er minimal dicker wurde als der linke. Wenn man genau hinschaut, sieht man da glaube ich eine minimal dickere Kurve, kann den Arm an sich aber noch genau wie den anderen nutzen..

Muss ich mir Sorgen machen? Ich habe meine Hypochondrie zwar eingedämmt, aber ab und an kommt es dann doch wieder zu Panikanfällen. Trotzdem ... :S

Antwort
von BurgN, 6

Hallo,

im Zweifel den Arzt fragen.

Schöne Grüße

Antwort
von joriti1999, 2

Ziemlich geschnitten heißt was? Bei tieferen Wunden is es recht normal, dass es etwas anschwillt. Aber bei größeren Wunden sollte man eh am besten kurz den Arzt über sehen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten