Frage von Netschi, 93

Könnte sie jetzt schwanger sein?

Hallo,

Meine Freundin bekommt eigentlich immer donnerstags ihre Periode. Sie hat mir gerade erzählt dass sie diese noch nicht bekommen hat und starke Bauchschmerzen hat. Sie hat Angst dass sie nun schwanger sein könnte. Sie nimmt ordnungsgemäß ihre Pille. Sex haben wir ohne Kondom.was sollen wir jetzt machen ?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 11

Hallo Netschi

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und
 man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  deine Freundin  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  sie  schwanger
 sein  sollte. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  du  kannst
 auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall
 weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt,
 wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am
 achten  Tag  beginnt man  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,
  unabhängig davon  ob  man  eine  Blutung hatte  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Wenn sie die Pille ordnungsgemäß nimmt dann ist sie nicht schwanger. Durch die Angst und das reinsteigern kann sie noch später kommen. Hol sie da wieder runter. Machen könnt ihr nichts mehr. Es wäre auch unsinnig die Pille danach zu nehmen wenn sie ihre regelmäßig genommen hat

Antwort
von Panazee, 25

Starke Bauchschmerzen sind öfter eher ein Anzeichen für eine kurz bevorstehende Menstruation, als für eine erfolgte Befruchtung. Wobei aber auch das der Fall sein kann. Das sich die Periode mal um ein paar Tage verschiebt ist nicht ungewöhnlich. Nach einem Tag Verspätung würde ich da noch nicht in Panik ausbrechen.

Geht zu einem Frauenarzt, wenn sie ihre Tage bis Montag noch nicht hat. Der wird euch sicher alles weitere sagen können.

Antwort
von LaLadyAnca, 33

Zuerst: Wenn sie die Pille wirklich ordnungsgemäss eingenommen hat, dann ist das Risiko seeehr klein, dass sie schwanger ist.

Die Periode kann sich auch leicht verschieben, wenn man viel Stress hat zum Beispiel. Ausserdem ist ja erst Freitag.

Die Bauchschmerzen könnten ja auch die Periode ankünden? Oder dann hat sie Bauchschmerzen bekommen, weil sie wahrscheinlich gerade übelst besorgt ist, dass was schief gegangen ist.

Mein Tipp: Ruhig bleiben und noch so 3-4 Tage abwarten, ob die Periode nicht doch noch kommt. Es ist völlig natürlich, dass sie nicht jeden Monat exakt auf den Tag genau beginnt. :)

Für eine genauere Beratung auch einfach beim Frauenarzt vorbeischauen!

Antwort
von Calvin0605, 38

Hallo Netschi,

zum Frauenarzt gehen!

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten