Frage von Kuschelbaerli, 49

könnte sie doch schwanger sein oder sind es wieder Depression?

Wir sind seit knapp sechs Monaten zusammen und haben auch schon miteinander geschlafen. Seit gestern hat sie dann starke Bauchschmerzen, starke Kopfschmerzen, fühlt sich die ganze Zeit schlecht, müde und deprimiert, muss sich häufig übergeben und ihr Kreislauf sackt immer mal ab. Also niedriger Blutdruck und so. Ansonsten schläft sie jetzt seit knapp anderthalb Stunden, da sie letzte Nacht nicht geschlafen hat. (sie war letzte Nacht bei mir und ist es jetzt auch noch) Tatsächlich hat sie auch ein Bäuchlein bekommen. Sie meint aber sie könnte nicht schwanger sein, da wir immer verhüten, sie die Pille nimmt und auch ihre Regel normal hatte. habt ihr Ideen ich weiß langsam nicht mehr weiter... ich will ihr halt helfen. aber ich weiß nicht wie. ich hab auch Angst um sie, dass das ein Rückfall wegen ihrer Depressionen vor einem anderthalben Jahr ist. Also da wo wir uns kennen gelernt haben.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blondii148, 34

Es könnte ja trotz Pille sein das sie schwanger ist. In diesem Fall tippe ich allerdings eher auf Depressionen, auch da nimmt man zu. Eine Diagnose kann ich aber nicht stellen, ich bin weder Gynäkologe noch Psychiater. Allerdings sollte sie sich trotzdem Mal auf eine evtl. Schwangerschaft prüfen lassen, dann könnt ihr das schon mal ausschliessen.

Versucht Dinge zu unternehmen die ihr gut tun. Vielleicht hat sie ja auch stress bei der Arbeit?

Kommentar von Kuschelbaerli ,

das Problem ist nur, dass wir momentan kein Kind wollen, da sie erst 16 und ich 17 bin...

Kommentar von blondii148 ,

Ja dann würd ich sagen, desto eher abgeklärt, umso besser! (:

Auch stress in der Schule könnten Faktoren sein, wichtig ist, dass ihr darüber redet.

Kommentar von Kuschelbaerli ,

oki danke ich werde mit ihr reden

Antwort
von getNico, 23

Ein Schwangerschaftstest könnte weiter helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community