Frage von Kai947, 51

Könnte sich aus einem Schwarzen Loch ein neues Universum bilden, indem es Materie so stark kompremiert, bis sie sich irgendwann mit einem Urknall entlädt?

In unserer Galaxy der Milchstrasse befindet sich ja auch ein Schwarzes Loch, das Sterne und Planeten aufsaugt und kompremiert. Kann es daher sein, dass unser Universum durch ein sehr viel größeres Schwarzen Loch aus einem anderen Universum entstanden ist, das seine kompremierte Materie/Energie irgendwann mit einem/unserem Urknall freigegeben hat ?

Antwort
von tiffany058, 25

Hallo :)
Ja das kann sein,allerdings denke ich nicht das es so ist..
Das Universum ist unendlich & hört nie auf,das ein schwarzes Loch es zum Urknall gebracht hat glaube ich NICHT XD
Ich bin Hobby-Astrophysikerin & habe mal gehört,dass ein neues,kleineres Universum am entstehen ist..aber unser jetziges Universum ist nicht aus einem schwarzen Loch entstanden,es wäre aber möglich das sowas ginge :)
Lg Tiffany058

Kommentar von Kai947 ,

Danke. Weil es ist ja schon komisch, dass unser Universum nur eine begrenzte Menge an "Fester-Materie" hat, aus der sich Sterne und Planeten bilden können. So soll es eigentlich ja auch nur Leben in der Andromeda und in der Milchstraßen-Galaxy geben. Langfristig treiben aber auch diese Strerne und Planeten immer weiter auseinander und verschwinden im Nichts. Daher dachte ich mir, unser Universum konnte nur soviel Feste-Materie durch das Gas nach dem Urknall erzeugen, wie das vorherige Schwarze Loch an Materie aufgesogen hat.

Kommentar von kreisfoermig ,

niemand weiß, ob das Universum endlich oder unendlich ist. Niemand weiß, ob die Raumzeitmannigfaltigkeit bzw. ganzen Materie im Universum beschränkt oder unbeschränkt ist. Schließlich ist das sichtbare U endlich, was weder das eine noch das andere ausschließt. Zweck eines Universum bildenden Urknalls ähnlich dem unseren müssten da sehr hohe Temperaturen vorhanden sein, entsprechend sehr viel Energie, entsprechend schwere schwere schwarze Löcher sein. Ich bin mir nicht sicher, ob die im Zentrum der Galaxen taugen...

Kommentar von Kai947 ,

Hey Danke, interessanter Gesichtspunkt. Vlt. kann sich in Schwarzen Löchern auch wieder ein eigenständiges Universum bilden, oder sie sind tatsächlich übergänge in Paralleluniversen, ähnlich wie bei einem "Abwasserstrudel". Vielleicht wissen wir in 1000 Jahren mehr ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community