Frage von moobi77, 129

Könnte Nordkorea die Schweiz im Krieg besiegen? Wenn es z.b (Krieg gäbe)?

Antwort
von Hugosfreund, 12

Rein geographisch könnte NK gar nicht gegen Schweiz einen Krieg führen. Auch wenn Kim schon Interkontinentalrakete besäße, die solche Reichweite hätte, wäre die Frage eher theoretischer Natur. Abgesehen davon liebt Kim Jong-un schweizer Käse so sehr, dass er Schweiz in Ruhe lassen wird. ;o) Wenn die Frage eher dahin geht, ob NK militärisch viel stärker ist als die Schweiz, dann kann ich das mit eindeutigem Ja beantworten. Zwar hat NK nicht so moderne Waffen wie die Schweiz, dafür Atomwaffen, Raketen, sehr hohe Anzahl von Artillerie und über 1 Mio. Streitkräfte.

Antwort
von PaC3R, 59

Diese frage ist so absurd, das ereignis würde niemals eintreffen. Die schweiz hält sich immer aus allem raus, sogar im 2. weltkrieg wurd die schweiz nicht eingenommen.

Kommentar von moobi77 ,

Eben wenn es ( Z.B Krieg gäbe )

Kommentar von PaC3R ,

Ja aber das wird nie nie nie nie nie nie nie nie eintreffen. Und sowie würde erst die welt explodieren bevor es dazu käme.

Konstruktiv: bevor die schweiz nordkorea challengen müsste, hätte vorher USA, Russland, China, NATO, usw. Von nordkorea besiegt und eingenommen werden müssen, und dann wprde die schweiz nicht gewinnen können. Aaaaber nordkorea würde nichtmal südkorea besiegen können

Antwort
von authumbla, 52

Die Schweiz hat 137ooo Soldaten, Nordkorea fast das ganz Land. Millionen.

Und wahrscheinlich keine Skrupel Kernwaffen einzusetzen.

Kommentar von moobi77 ,

Aber die schweiz könnte ja eine riesige Atom-bombe kaufen und dann ist Nordkorea schon weg oder?

Kommentar von authumbla ,

Atombomben kann man nicht kaufen. Auch Staaten können das nicht.

Kommentar von moobi77 ,

Dann halt eine atom-bombe basteln

Kommentar von authumbla ,

wenn das ginge, hätten sie schon eine.

Kommentar von Wibicho ,

Die Schweiz hat erst gerade waffenfähiges Plutonium (für etwa 4 Atombomben) zur Entsorgung in die USA geschickt.

Technisch hätten wir schon eine haben können...

Kommentar von authumbla ,

Ach echt??

Vielleicht habt ihr ja doch schon eine ... irgendwo in einem der zahlreichen Berge?

Antwort
von maxi6, 42

Findest Du nicht, dass das ein wenig bei den Haaren beigezogen ist?

Was hat Nord-Korea mit der Schweiz zu tun und warum sollte es Krieg geben? Die Schweiz ist und war schon immer neutral und wird sich auch dann wieder raushalten.

Antwort
von xo0ox, 13

Wenn die Gerüchte stimmen das Kim Jong-Ping-Pong (oder so ähnlich) Atomar-Raketen hat, dann wäre der Krieg mit einem Knopf druck verloren.

Aber die Schweiz ist Neutral und wird keinen Krieg mit einem anderen Land in den Krieg ziehen, zudem würden uns diverse Staaten helfen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizerische_Neutralit%C3%A4t

Antwort
von Geisterstunde, 41

Vermute mal wieder eine Troll-Frage

Kommentar von moobi77 ,

Warum die Schweizer haben ja das Geld um eine Atom bombe zu kaufen .....

Kommentar von howelljenkins ,

die schweiz darf gar keine atomwaffen haben. und beim aldi gibt's die nicht

Antwort
von Daguett, 36

Ich glaube es nicht...Auftrag der Schweizer Armee ist es ja, den Krieg zu verhindern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten